Letzte Änderung: 29. März 2009

Studienverlauf (Studienbeginn vor WS 2003/2004)

Im Jahr 2003 trat des Gesetz zur Reform der Juristenausbildung in Kraft. Darin ist festgelegt, dass alle Studierenden, die das Studium im Studiengang Rechtswissenschaft vor dem Wintersemester 2003/2004 aufgenommen haben und sich nach dem 1. Juli 2006 zum Examen anmelden, nur noch nach den neuen Regelungen geprüft werden. Das bedeutet, dass diese Studierenden die veränderten Zulassungsbedingungen erfüllen müssen, was unmittelbare Auswirkungen auf den Studienablauf und den Erwerb von Leistungsnachweisen hat.