Letzte Änderung: 9. September 2011

Kooperation mit der Freien Universität Berlin

Zwischen dem Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin und der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin gibt es eine Kooperationsvereinbarung. Studierende in den Studiengängen Rechtswissenschaft können die Bibliotheken an beiden juristischen Fachbereichen benutzen.

Für Studierende nach Studien- und Prüfungsordnung 2003 besteht außerdem die Möglichkeit, folgende Leistungsnachweise an der jeweils anderen Universität zu absolvieren. Diese Möglichkeit besteht nicht für Studierende nach der Studien- und Prüfungsordnung 2008!

Es ist nicht möglich Leistungen der Zwischenprüfung und/oder der universitären Schwerpunktbereichsprüfung am jeweils anderen Fachbereich zu absolvieren!

 

* Studierende der Humboldt-Universität zu Berlin: Teilnahme an den Übungen für Fortgeschrittene im Bürgerlichen Recht, Strafrecht und Öffentlichen Recht mit jeweils zusammenhängender Klausur und Hausarbeit an der Freien Universität Berlin. Es ist nicht möglich, Teilleistungen an der Humboldt-Universität zu Berlin anerkennen zu lassen. Erworbene Leistungsnachweis sind zwecks Anerkennung in Kopie im Prüfungsbüro einzureichen und im Original zum Abgleich vorzulegen. Teilnahme am Grundlagenfach an der Freien Universität Berlin ist möglich, da es nicht Bestandteil der Zwischenprüfung ist.  

* Studierende der Freien Universität Berlin: Teilnahme an den Leistungskontrollen im Bürgerlichen Recht, Strafrecht und Öffentlichen Recht an der Humboldt-Universität zu Berlin. Es sind aus jedem Pflichtfach mindestens eine Klausur und aus zwei Pflichtfächern je eine Hausarbeit zu absolvieren. Es ist nicht möglich, Einzelleistungen an der Freien Universität Berlin anerkennen zu lassen. Die Klausuren und Hausarbeiten sind anmeldepflichtig  (Durchführung von Prüfungen). Bei der Anmeldung ist der Nachweis des bestandenen Grundstudiums zu führen. Teilname am Grundlagenfach an der Humboldt-Universität zu Berlin ist nicht möglich, da es Bestandteil der Zwischenprüfung.