Letzte Änderung: 24. März 2015

Beifach für Monobachelor

Im Beifach Rechtswissenschaft für Monobachelor ist das Modul "Grundlagen des Rechts" zu absolvieren und wahlweise das Modul "Grundkenntnisse des deutschen Rechts" oder das Modul "Spezialisierung im Beifach". Die Modulbeschreibungen können dem Modulkatalog zur Studienordnung für den Studiengang Rechtswissenschaft vom 1. September 2008 entnommen werden.

Die Klausuren an der Juristischen Fakultät werden nach einer besonderen Punkteskala bewertet.  Für die  Umrechnung der Punkte in die sonst gebräuchlichen Noten gibt es eine Umrechnungstabelle.

Modul Grundlagen des Rechts (Pflichtmodul)

Modulbeschreibung

Seite 31 Modulkatalog zur Studienordnung für den Studiengang Rechtswissenschaft

Dieses Modul kann in einem Semester absolviert werden.

Umfang

zwei Veranstaltungen aus den Grundlagenveranstaltungen der Juristischen Fakultät

4 Semesterwochenstunden / 8 Studienpunkte

Modulabschlussprüfung

zwei zweistündige Klausuren

Die Anmeldung erfolgt über AGNES. Es gelten die Anmeldefristen der Juristischen Fakultät.

Modul Grundkenntnisse des deutschen Rechts (Wahlmodul)

Achtung: Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät können dieses Wahlmodul nicht belegen!

Modulbeschreibung

Seite 32 Modulkatalog zur Studienordnung für den Studiengang Rechtswissenschaft

Achtung: Diese Modul ist ein Jahresmodul. Die Teilveranstaltungen werden wie folgt angeboten:

Wintersemester: Bürgerliches Recht und Handels- und Gesellschaftsrecht

Sommersemester: Öffentliches Recht und Arbeitsrecht

 Umfang

vier Veranstaltungen, die von Lehrenden der Juristischen Fakultät an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät angeboten werden

8 SWS / 12 Studienpunkte

 Modulabschlussprüfung

vier ein- oder zweistündige Klausuren

Die Anmeldung erfolgt über AGNES. Es gelten die  Anmeldefristen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

Modul Spezialisierung im Beifach (Wahlmodul)

Modulbeschreibung

Seite 33 Modulkatalog zur Studienordnung für den Studiengang Rechtswissenschaft

 Umfang

vier obligatorische Veranstaltungen aus einem der Schwerpunktmodule 1 bis 7 der Juristischen Fakultät

8 SWS / 12 Studienpunkte

 Modulabschlussprüfung

eine fünfstündige Klausur (= Schwerpunktklausur für die Studierenden im Studiengang Rechtswissenschaft)

Die Anmeldung erfolgt persönlich im Prüfungsbüro der Juristischen Fakultät in der Anmeldefrist für die Schwerpunktprüfung.