Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Rekord beim Vis Moot Court

Das Team der Humboldt-Universität hat auch in diesem Jahr wieder erfolgreich am Vis Moot Court in Hongkong und Wien teilgenommen – und dabei eine Rekordzahl an Auszeichnungen errungen: In Hongkong konnten sich Josephine Matschie, Lukas Handreck, Giulio Polisi, Raoul Sievers und Lennart Sunnus unter den besten 8 Teams (von 140 Teams) platzieren, in Wien gelang ihnen der Einzug in die Runde der besten 32 Teams (von 400). Zudem erhielt das Team – erstmalig in der Geschichte der Fakultät – Auszeichnungen für alle vier Schriftsätze sowie drei weitere Auszeichnungen für Josephine Matschie, Raoul Sievers und Lennart Sunnus als „best speaker“.

Die Fakultät gratuliert dem Team und dankt den Coaches – Aina Hannisa, Julia Goos, Ina Frieling, Lara Kerber und Oguzhan Samanci – für die herausragende Betreuung des Teams!