Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Humboldt-Universität zu Berlin | Juristische Fakultät | Glückwunsch an Prof. Georg Nolte zur Wahl an den Internationalen Gerichtshof (Den Haag)

Glückwunsch an Prof. Georg Nolte zur Wahl an den Internationalen Gerichtshof (Den Haag)

Liebe Fakultät, lieber Herr Kollege, lieber Georg,

Die Fakultät feiert, weil einer der ihren gestern, den 12. November 2020, in das Amt eines der 15 Richter am Internationalen Gerichtshof gewählt wurde, dem Gerichtshof der Vereinten Nationen in Den Haag. Das ist eine Ehre, die typischerweise nur einem deutschen Juristen je Generation zuteilwird. Wir gratulieren Prof. Georg Nolte besonders herzlich dazu – freudig, voll kollegialer Hochachtung, ausgelassen. Er war fast 15 Jahren eine tragende Säule unserer Fakultät. Wir sprechen schon heute die Hoffnung aus, dass er ihr auch offiziell verbunden bleibt, doch heute steht im Mittelpunkt die große, neue Ehre. Dies ist ein Ereignis, das uns wahrhaft mit Ihnen, lieber Herr Kollege, feiern lässt. Die ganze Fakultät ist begeistert, ein ganz besonderer Glückwunsch an Sie. Die Aufgabe ist eine sehr große. Wir sind sicher, dass die richtige Person für sie gewählt wurde – zusammen mit vier weiteren neuen Richtern. Wir gratulieren Ihnen auf das herzlichste. Alles Gute für das Amt!

Herzliche Grüße und Wünsche, auch freundschaftlich

Der Dekan