Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Susanne Augenhofer

Lebenslauf

Prof. Dr. Susanne Augenhofer, LL.M. (Yale)

 

ab August 2017
  • Visiting Scholar an der Columbia Law School
  • Adjunct Professor of Law an der NYU School of Law

 

seit 2017 
  • Aufnahme in das Netzwerk AcademiaNet

 

2016/2017
  • Senior Global Hauser Fellow an der NYU School of Law

Februar 2016 bis April 2016
  • International Visiting Professor of Law an der Columbia Law School

seit Juni 2014
Dezember 2013
  • Ernennung zur Universitätsprofessorin an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • seitdem Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Europäisches Privatrecht, Rechtsvergleichung sowie Marktregulierung durch Verbraucher- und Wettbewerbsrecht
     
September 2013 bis Mai 2014
  • Forschungsaufenthalt als Visiting Researcher an der Yale Law School
     
Mai 2010 bis August 2010
  • Forschungsaufenthalt als Visiting Fellow an der London School of Economics and Political Science
     
Oktober 2009 bis Dezember 2013
  • Juniorprofessorin für Bürgerliches Recht und Europäisches Privatrecht mit besonderer Berücksichtigung des Verbraucher- und Wettbewerbsrechts an der Humboldt-Universität zu Berlin
     
August 2009 bis September 2009
  • Forschungsaufenthalt am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg
  • Alexander-von-Humboldt-Wiederaufnahmestipendium (August)
  • Erwin-Schrödinger-Stipendium des Wissenschaftsfonds (September)
     
September 2008 bis August 2009
  • Jean-Monnet-Fellowship am Robert Schuman Centre for Advanced Studies, Europäisches Hochschulinstitut Florenz
     
April 2008 bis August 2008
  • Forschungsaufenthalt als Visiting Fellow an der London School of Economics and Political Science
  • Erwin-Schrödinger-Stipendium des Wissenschaftsfonds (FWF)
     
November 2006 bis Oktober 2007
  • Alexander von Humboldt-Stipendiatin am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg
     
Januar 2006 bis Oktober 2006
  • Alexander von Humboldt-Stipendiatin an der Freien Universität Berlin
     
Oktober 2003 bis Juli 2004
  • LL.M.-Studium an der Freien Universität Berlin
  • Yale Fox Scholarship
     
September 2002 bis Oktober 2003
  • LL.M.-Studium an der Yale Law School
  • Fulbright Scholarship und Stipendium des österreichischen Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung
     
Oktober 1999 bis Oktober 2001
  • Doktoratsstudium an der Universität Wien
     
September 1999 bis September 2009
  • Universitätsassistentin am Institut für Gesellschafts- und Handelsrecht der Universität Wien
     
September 1999 bis Dezember 1999
  • Vertragsassistentin am Institut für Zivilrecht der Universität Wien
     
Oktober 1995 bis Juni 1999
  • Diplomstudium an der Karl-Franzens-Universität Graz
  • Erasmusstudium an der Università degli Studi di Milano