Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Susanne Augenhofer

Ausgewählte Vorträge

 

17.11.2017

Pisa (IT)

Competition Law, Compensation and Deterrence

Vortrag im Rahmen der Konferenz zum Thema "Compensation and Deterrence in European Tort Law" an der Università di Pisa

 

29./30.06.2017

Köln (D)

Ist klinische Juristenausbildung sinnvoll, notwendig oder unerwünscht?

Vortrag im Rahmen der Soldan Tagung

 

21.06.2017

Budapest (HU)

The UCPD and Contract Law - Lessons of the VW Dieselgate

Vortrag im Rahmen der Fifth Annual Conference on the Unfair Commercial Practices Directive an der Pázmány Péter Catholic University

 

02.05.2017

New York
(USA)

European Private Law after Brexit World

Vortrag im Rahmen der Hauser & Jean Monet Lunch Lecture an der NYU School of Law

 

21.04.2017

New York
(USA)

Emerging Scholarship Conference

Kommentar zu Andrew Larkin "The Limits of Self-Governance: Structural Vulnerabilities of Global Certification Programs" im Rahmen der Emerging Scholarship Conference an der NYU School of Law

 

27.02.2017

New York (USA)

Consumer Law after Brexit

Votrag im Rahmen des Symposiums zu "EU Law with the UK, and EU Law without the UK" an der Fordham Law School

 

02.11.2016

New York (USA)

Volkswagen in a Global World

Vortrag im Rahmen des Global and Public Law Colloqium von Prof. Weiler und Prof. Kumm

 

06.10.2016

Bonn (D)

Wettbewerb und Verbraucherverhalten - Konflikte oder Konflikte zwischen Verbraucherschutz und Kartellrecht

Vortrag im Rahmen der Jahrestagung des Arbeitskreises Kartellrecht

 

30.09.2016

New York (USA)

Volkswagen in a global world

Votrag im Rahmen des Fall 2016 Global/Emile Noël Fellows Forum

 

27./28.01.2016

Brüssel (BE)

Computers, Privacy and Data Protection 2016 - (In)visibilities & Infrastructure

Teilnahme am Panel zu Datenschutz und Verbraucherrecht

 

07./08.05.2015

Berlin (D)

CSR: Gedanken zum Verbraucherleitbild, Irreführung durch Unterlassen und Selbstregulierung nach der UGP-RL

Votrag im Rahmen der gemeinsam mit Prof. Alexander konzeptionierten Veranstaltung "10 Jahre UGP-Richtlinie: Erfahrungen und Perspektiven" an der Humboldt-Universität zu Berlin

 

17.03.2015

New Orleans (USA)

The European Directive on Antitrust Damages: New Solutions or Restatement of Old Problems?

Vortrag an der Tulane Law School

 

27./28.02.2015
​Las Vegas (USA)

Self-Regulation and the Interface of Consumer Protection and Corporate Governance
Vortrag bei der "10th International Conference on Contracts", William S. Boyd School of Law

 

 

Roundtable: Perspectives on More Than You Wanted to Know: The Failure of Mandated Disclosure

Kommentar zu "consumer and comparative perspectives", Vorsitz: Omri Ben-Shahar, "10th International Conference on Contracts", William S. Boyd School of Law

 

23.05.2013
Berlin (D)

Comparing Fields and Drawing Common Lessons on Collective Remedies in EU Law – Economic Law

Vorsitzende der Podiumsdiskussion bei der Jean Monnet Conference – "One for all and all for one? The role of collective actors in enforcing European Law" veranstaltet von der Hertie School of Governance

 

11.04.2013
New Orleans (USA)

Collective Redress in European Antitrust and Consumer Law

Vortrag an der Tulane Law School veranstaltet vom Eason Weinmann Center for Comparative Law

 

04.04.2013
Ithaca (USA)

The Proposal for a Common European Sales Law

Vortrag an der Cornell Law School

 

05./06.12.2012
Enchi (CN)

Die Reform des Chinesischen Verbraucherschutz-gesetzes

Vortrag als Referentin im Workshop veranstaltet von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

 

27.11.2012
Berlin (D)

Produktvorschriften und vertragliche Rechtsbehelfe des Verbrauchers unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten

Symposium „Umweltverträglicher Konsum durch rechtliche Steuerung“, Kommentar zum Vortrag von Prof. Tonner veranstaltet vom Umweltbundesamt

 

25.07.2012
Humboldt-Universität zu Berlin (D)

Recent Case Law in European Consumer Law

Vortrag beim Summer Course on European Private Law in Progress veranstaltet vom Consiglio Nazionale Forense in Kooperation mit dem King’s College London sowie der HU Berlin

 

22./23.03.2012
Kopenhagen (DK)

The Need for a Coherent Approach to European Collective Redress?
Vortrag bei der "Conference on Collective Redress"
veranstaltet von der Dänischen EU-Ratspräsidentschaft

 

16.03.2012
Humboldt-Universität zu Berlin (D)

Die Zukunft des Verbraucherrechts

Vortrag beim Symposium zum Verbraucherrecht aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der Verbraucher-botschaft von Präsident Kennedy sowie der Eröffnung der Humboldt Consumer Law Clinic

 

15.03.2012
Utrecht (NL)

The Future of Consumer Law

Vortrag beim Workshop "Consumer Rights: The Fifty Years"
veranstaltet von Prof. Hondius

 

23.05.2011
LSE (UK)

A Private Right to Redress for Breach of the General Clause and the Black List of the UCPD

Vortrag beim Workshop "Reforming the Private Law of Unfair Commercial Practices" veranstaltet von Prof. Collins

 

14.01.2011
Leuven (BE)

A European Civil Law – for Whom and What Should it Include? Reflections on the Scope of Application

Vortrag bei der Jahrestagung der Society of European Contract Law (Secola)

14./15.10.2010
Kunming (CN)

Misleading Advertising and Enforcement

Vortrag beim Workshop "Unfair Competition Law", IPR2 partnership project der EU

 

13.07.2010
Europäisches Parlament
Brüssel (BE)

State of Play of the Implementation of the Provisions on Advertising in the Unfair Commercial Practices Legislation / Misleading Advertisement on the Internet

Vorstellung der zur Umsetzung der Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken und über irreführende Werbung im Internet verfassten briefing papers

 

17.3.2009
Universität Graz (AT)

Aktuelle Entwicklungen im Reiserecht

Vortrag im Rahmen des „Grazer Privatrechtlichen Dialogs“

 

06.03.2009
EUI (IT)

Public Interest Norms, Public or Private Enforcement?

Vortrag beim Workshop on "Public and Private Enforcement"
veranstaltet von Prof. Cafaggi, Prof. Micklitz und Prof. Suk