Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Susanne Baer

Publikationen, Vorträge, Konferenzen Dr. S. Elsuni

Vorträge

  • 09/2015 Vortrag und Diskussion, Expertengespräch "Racial Profiling - Schlaglichter aus der Praxis und gesetzlicher Handlungsbedarf", 07.09.2015, Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin

  • 04/2015 Vortrag und Diskussion, Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe "Vielfalt Konkret", 16.04.2015, Abgeordnetenhaus Berlin

  • 12/2014 Vortrag "Sexualität und Identität - Dimensionen und Funktionen des regulierten Privaten", Wissenschaftliches Kolloquium "Grenzziehungen von "öffentlich" und "privat" im neuen Blick auf die Geschlechterverhältnisse", Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterverhältnisse, 12.12.2014, Humboldt Universität zu Berlin

  • 12/2014 Vortrag und Präsentation „Auswertung der IT-gestützten Beschwerdedokumentation der LADS für die Jahre 2010 und 2011“, Fachaustausch der Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung, 05.12.2014, Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen Berlin (mit Paul David Scherer)

  • 09/2014 Vortrag "Sexuelle Freiheiten im Rahmen der LGBTI*-Menschenrechte", Tagung "Regulierung des Intimen. Sexualität und Recht", 15.09.2014, Universität Hamburg

  • 11/2013 Moderation der Podiumsdiskussion "SafeCyberSpaces", Veranstaltungsreihe "Persönlichkeitsrecht 2.0. Entfaltung und Verletzung im Internet, 21.11.2013, Humboldt-Universität zu Berlin

  • 11/2013 Moderation des Panels "Sexualpolitische Bewegungen und Selbstbestimmungskonzept", Wissenschaftliches Kolloquium "Selbstbestimmung in Körper-, Sexual- und Reproduktionspolitik", 08.11.2013, Humboldt-Universität zu Berlin.

  • 08/2013 Mehrdimensionale Diskriminierung in Wissenschaft und Praxis, Vortag im Rahmen des Netzwerktreffens der Beratungsstellen 14.08.2013, Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung, Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen Berlin).

  • 07/2013 Ambivalente Effekte formaler und rechtlicher Strategien gegen gruppenbezogene Diskriminierung, Ringvorlesung Differenz, Ungleichheit, Diskriminierung & Diversity: Wege zu einer gerechten Hochschule?, 04.07.2013, Universität Bielefeld.

  • 01/2013 Antidiskriminierungsrecht: Ziele, Chancen, Herausforderungen, 23.01.2013, Georg-August-Universität Göttingen.

  • 12/2012 Zur verfassungsrechtlichen Verankerung des Merkmals Lebensalter durch die Gutachter/innen (zusammen mit Alexander Klose und Doris Liebscher), 10.12.2012, Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin.

  • 11/2012 Panel Disussion "Legal Human Rights Work in Legal Education", 07.11.2012, European Center for Constitutional and Human Rights, Berlin.

  • 10/2012 Vortrag "Mehrdimensionale Diskriminierung im Fokus der Rechtsforschung", Werkstattgespräche des Law and Society Institute Berlin (LSI), Humboldt-Universität zu Berlin, 30.10.2012.

  • 10/2012 Vortrag "Mehrdimensionale Diskriminierung im Fokus der Rechtsforschung - Diskrepanzen in Beratungspraxis und Rechtsanwendung", Symposium Intersektionelle Benachteiligung und Diskriminierung – Soziale Realitäten und Rechtspraxis, 18.-19.10.2012, Europäisches Trainings- und Forschungszentrum für Menschenrechte und Demokratie (ETC), Graz.

  • 06/2012 Vortrag "Translating the 'feminist dilemma' to legal discourse: deconstruction, application of law and capacity to act", International Symposium "Discrimination and Difference", Freie Universität Berlin, 14.-15.06.2012, Berlin.

  • 05/2012 Vortrag „Feministische Rechtswissenschaft – oder: Was hat Recht mit Geschlecht zu tun?“, Interdisziplinäre Ringvorlesung „Wissen, Macht, Geschlecht“ im Sommer 2012 im Rahmen des Studienprogramms „Gender Studies und feministische Zukunftsforschung“, Philipps Universität Marburg.

  • 05/2012 Arbeitsgemeinschaft "Neue Herausforderungen für den Feminismus im Recht" (mit Susanne Giesler, Frankfurt), 38. Feministischer Juristinnentag, 11.-13.05. 2012, Bremen.

  • 03/2012 Vortrag „Geschlecht, bewaffnete Konflikte und Frieden – Anmerkungen zur Resolution 1325 der Vereinten Nationen“, Frauenvollversammlung der Humboldt-Universität zu Berlin, 08.03.2012, Humboldt-Universität zu Berlin.

  • 02/2012 Comment on Dr. Krishna Swamy Dara „Race, Caste and Law: Dalit and African American Responses to Legal Conservatism”, Vortragsreihe Forum Rechtskulturen, 20.02.2012, Humboldt-Universität zu Berlin.

  • 02/2012 Vortrag "(Gesellschaftliche) Machtverhältnisse und die juristische Kategorie "Geschlecht", Studientag zum Recht als Spiegel gesellschaftlicher Verhältnisse, 03.02.2012 Freie Universität Berlin.

  • 11/2010 Vortrag und Workshop „Emanzipation und Festschreibung – Zur ambivalenten Nutzbarkeit von Antidiskriminierungsrechten“, BAKJ-Kongress „Zum Verhältnis von Emanzipation und Recht“ (mit Susanne Giesler), Frankfurt am Main.

  • 07/2008 Vortrag und Workshop „Feministische Rechtstheorie“,BAKJ-Kongress „Rechtstheorie für Rechtspolitik und Rechtskritik“, Greifswald.

  • 06/2007 Vortrag „In- und Exklusionen: Zur Verhandlung von Geschlecht im Menschenrechtssystem der Vereinten Nationen“, 33. Feministischer Juristinnentag, Bielefeld.

  • 11/2006 Vortrag „Von Gleichheit zu Differenz und zurück: Menschenrechte und Geschlecht“, Kolloquiumsreihe des Cornelia Goethe Centrums für Frauenstudien/Genderstudies der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

  • 06/2006 Moderation der Podiumsdiskussion „Vom Examen in die ewige zweite Reihe? Gleichheit – Recht – Geschlecht“, Veranstalter: Kritische JuristINNen, Frankfurt am Main.

  • 05/2004 Vortrag  „Jenseits wissenschaftlicher Kategorien – Mehrdimensionale Diskriminierungen im Spiegel aktueller Konzepte von Gleichheit“ (mit Inga Pinhard, Frankfurt am Main), Internationales Symposium WISSENSCHAF(F)T GESCHLECHT, Kassel.

  • 06/2003 Vortrag „Rechtspolitik von Frauen für Frauen. Rechtsforderungen von Frauen und ihre Umsetzung im Bundestag in den Jahren 1978–2001“ (mit Prof. Dr. Sibylla Flügge, Frankfurt am Main), Werkstattgespräche - Dialog zwischen Forschung und Praxis des gemeinsamen Frauenforschungszentrums der hessischen Fachhochschulen (gFFZ), Frankfurt am Main.

  • 05/2003 Vortrag „Gewalt gegen Frauen und das Völkerrecht“ im Rahmen des Seminars „Gewalt gegen Mädchen und Frauen – zur Politik der FrauenMenschenrechte“, Interdisziplinäres Seminar zum Schwerpunkt „Geschlechterverhältnisse in internationaler Perspektive“ im Rahmen des Cornelia Goethe Centrums für Frauenstudien/Genderstudies und für die Bereiche Allgemeine Erziehungswissenschaft und Politikwissenschaft, Universität Frankfurt am Main.

  • 05/2003 Vortrag „25 Jahre Rechtspolitik von Frauen für Frauen“ (mit Prof. Dr. Sibylla Flügge, Frankfurt am Main), 29. Feministischer Juristinnentag, Berlin.

Organisation von Konferenzen, Symposien, Workshops

  • Unterstützung und Mitorganisation des Dritten Kongresses der deutschsprachigen Rechtssoziologie-Vereinigungen „Die Versprechungen des Rechts“, 9.-11. September 2015, Humboldt-Universität zu Berlin

  • Inhaltliche Mitorganisation des Wissenschaftlichen Kolloquiums "Grenzziehungen von "öffentlich" und "privat" im neuen Blick auf die Geschlechterverhältnisse", Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterverhältnisse, 12.12.2014, Humboldt-Universität zu Berlin

  • Präsentation des Sammelbands „Menschenrechte und Geschlecht“ mit den Autor_innen, Sektempfang und Vernetzung. Konzeption und Durchführung in Kooperation mit Prof. Dr. Ulrike Lembke, dem Deutschen Institut für Menschenrechte, dem European Center for Constitutional and Human Rights, dem Law & Society Institute Berlin und dem Zentrum für transdiziplinäre Geschlechterstudien, 11.12.2015, Humboldt-Universität zu Berlin

  • Mitorganisation der Veranstaltungsreihe "Persönlichkeitsrecht 2.0. Entfaltung und Verletzung im Internet, WS 2014/15, Humboldt-Universität zu Berlin.

  • Fachtagung „Gleiche Rechte! – Gleiche Chancen? Herausforderungen effektiver Antidiskriminierungsarbeit" der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, 16.09.2010, Berlin.

  • Methodenworkshop „Hermeneutik und Dekonstruktion“, geleitet von Dr. Rita Casale (Zürich), 14.–15. 07. 2004, Frankfurt am Main.

  • Internationales Symposium WISSENSCHAF(F)T GESCHLECHT, 13.–15. 05. 2004, Kassel.

  • 30. Feministischer Juristinnentag, 07.–09. 05. 2004, Frankfurt am Main.

  • Studientag „Contemporary Feminist Approaches to Human Rights“ (i.R.d. Graduiertenkolleg „Öffentlichkeiten und Geschlechterverhältnisse. Dimensionen von Erfahrung“), mit Prof. Dr. Christine Chinkin (LSE, London), 10.–11. 07. 2003, Frankfurt am Main.