Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Susanne Baer

Vorträge

25.09.2018 Vortrag "Diskriminierungsfreie Stadt - solidarische, inklusive und antirassistische Stadt Hannover", Fachtag zum Jubiläum 20 Jahre Antidiskriminierungsstelle Hannover

 

09.07.2018 Vortrag „Gender, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität und das verfassungsrechtliche Verbot der Geschlechtsdiskriminierung“, Ringvorlesung des Interdisziplinären Zentrums Gender – Differenz – Diversität, FAU Erlangen-Nürnberg

 

03.07.2018 Vortrag „Rassistische und sexistische Hate Speech als Exklusionsmechanismen vom digitalen öffentlichen Raum“, Vortragsreihe „Recht und Digitalisierung“, Wissenschaftskolleg zu Berlin

 

07.06.2018 Vortrag mit Diskussion „Was tut die EU für die Gleichberechtigung von Frau und Mann?“, djb-Regionalgruppe Bonn und Junge Europäische Föderalisten

 

05.06.2018 Vortrag „Von der Opferstigmatisierung über den Betroffenenbeistand zur Ermächtigung von Überlebenden sexualisierter Gewalt – Einige Überlegungen zum produktiven Umgang mit schwierigen Begriffen“, Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen, Hannover

 

30.05.2018 Vortrag „§ 219a Strafgesetzbuch – Kriminalisierung von Informationen über die Möglichkeit des Schwangerschaftsabbruchs und reproduktive Rechte in Deutschland“, Veranstaltungsreihe „Recht überlegt“ an der Universität Leipzig

 

22.05.2018 Podiumsteilnahme "Justitias Dresscode. Richterinnen mit Kopftuch: Neutralität oder Intersektionalität?", Center for Intersectional Justice und Gunda Werner Institut, Berlin

 

12.05.2018 Workshop „Abortion in Poland and Germany – Abtreibung in Deutschland und Polen“ mit Dr. Namysłowska Gabrysiak, 44. Feministischer Juristinnen*tag, 11. bis 13. Mai 2018, Frankfurt (Oder) / Slubice

 

11.05.2018 Workshop „Aktuelle Entwicklungen in der feministischen Rechtswissenschaft“, 44. Feministischer Juristinnen*tag, 11. bis 13. Mai 2018, Frankfurt (Oder) / Slubice

 

08.05.2018 Input „Zugang zu legalem und sicherem Schwangerschaftsabbruch – Rechtliche Rahmung durch §§ 218ff Strafgesetzbuch und tatsächliche Auswirkungen“, Fachtag zu § 219a Strafgesetzbuch, pro familia Hamburg und Familienplanungszentrum Hamburg

 

17.03.2018 Input „Vom mobilen Studientag zur Vorlesung Legal Gender Studies, zwischen Schlüsselqualifikation und Allgemeinem Verwaltungsrecht“, Workshop zu Gender in der rechtswissenschaftlichen Lehre, Regionalzentrum Berlin

 

14.03.2018 Vortrag „Gleichberechtigung der Geschlechter und Religionsfreiheit im internationalen Menschenrechtsschutz“, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

07.03.2018 Interaktiver Vortrag „Rechtskritik und Wissenschaft“, Fachclustertreffen Jura der Hans-Böckler-Stiftung, Buchholz (Nordheide)

 

05.03.2018 Vortrag „§218 minus § 219a = Selbstbestimmung?“, faq-Infoladen: feministisch. antisexistisch. queer, Berlin

 

27.02.2018 Input „Rechtliche Maßnahmen und Strategien gegen Hate Speech und Cyber Harassment“, Fachgespräch des Bundesverbandes der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe (bff), Berlin

 

02.02.2018 Vortrag „Diversität als ‚Samthandschuh auf der eisernen Faust der Herrschaft‘ – eine antidiskriminierungsrechtliche Perspektive“, Tagung „Herausforderung Diversität. Normative Konsequenzen gesellschaftlicher Ausdifferenzierung seit dem 19. Jahrhundert“, 1. und 2. Februar 2018, Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt/Main

 

31.01.2018 Vortrag „Abtreibung, reproduktive Rechte, Körperpolitiken und sexuelle Selbstbestimmung – Ein Abend zur Einstimmung auf den Internationalen Frauen*kampftag am 8. März 2018“, Lesbisch-schwules Kulturhaus Frankfurt/Main

 

17.01.2018 Vortrag „Sexuelle Belästigung am Arbeits- und Ausbildungsplatz“, Unter_bau der Goethe Universität Frankfurt/Main

 

08.12.2017 Vortrag "Quotierung für und bei Bundesrichterwahlen: Realität und Reformvorschläge (auch) im Lichte des Gleichstellungsziels", Tagung "Gleichberechtigung und Demokratie - Gleichberechtigung in der Demokratie. (Rechts-)Wissenschaftliche Annäherungen, 7. und 8. Dezember 2017, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

 

06.12.2017 Vortrag "Geschlecht im Recht - was ist der Erkenntnisgewinn?", Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der FAU Erlangen-Nürnberg

 

09.11.2017 Weiterbildung „Diffamierende Äußerungen im Netz – digitale Gewalt und was sich dagegen tun lässt“ mit Kathrin Ganz, Leibniz Universität Hannover

08.11.2017Vortrag und Gespräch „Reform des Sexualstrafrechts und häusliche Gewalt“, Fachtag „Betrifft: Häusliche Gewalt“, Hannover

 

22.09.2017 Input auf dem Panel „Sicherung der reproduktiven Gesundheit von Frauen“ mit Sarah Diehl und Christiane Tennhardt, Bundeskongress des Deutschen Juristinnenbundes, 21. bis 24. September 2017, Stuttgart

 

14.07.2017 Podium „Spaces of feminist resistance – Aktionsformen im Netz“ mit Gesine Agena, Lydia Meyer, Sharon Dodua Otoo und Tarik Tesfu, Sommerfest der AG Feministische Netzpolitik in Kooperation und der Amadeu-Antonio-Stiftung, Berlin

 

10.07.2017 Vortrag „Opferschutz und Menschenrechte“, Verabschiedung von Frau Staatsanwältin Dagmar Freudenberg, Hannover

 

08.07.2017 Speedtalk „Reproduktive Rechte“, Feier zum 10jährigen Jubiläum des Gunda-Werner-Instituts der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin

 

13.06.2017 Vortrag „Ein mehrdimensionales Modell von Geschlechtsdiskriminierung: Was das Recht von Biologie und Kulturwissenschaften lernen kann“, Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder

 

16.05.2017 Vortrag „Einführung in die Legal Gender Studies“ und Workshop „Sexualstrafrecht“ mit Anja Schmidt, Studientag „Gender und Diversity im Recht“, Hochschule Hannover

 

13.05.2017 Podiumsdiskussion „Rechtsmobilisierung gegen Hassrede im Netz und Cyber Harassment“ mit Chris Ambrosi, Kathrin Ganz und Ilka Quirling, Feministischer Juristinnentag, 12. bis 14. Mai 2017, Hamburg

 

14.02.2017 Vortrag und Podiumsgespräch „Die Änderungen durch die Sexualstrafrechtsreform und ihre Umsetzungen in der Praxis“, Frauennotruf Hannover

 

10.02.2017 Vortrag „Gefallene Mädchen, anständige Frauen, triebhafte Männer und die Volksgesundheit: wen oder was schützt das Prostituiertenschutzgesetz?“, Tagung „Das Prostituiertenschutzgesetz: Implementierung – Problematisierung – Sensibilisie-rung“, 9. und 10. Februar, Universität Leipzig

 

17.01.2017 Vortrag und Gespräch „Rechtliche und andere Strategien gegen Hate Speech“, Philosophische Fakultät der Leibniz Universität Hannover

 

03.12.2016 Workshop „Sexualisierte Gewalt vor Gericht“, BAKJ-Winterkongress „… vor Gericht“, Universität Greifswald

 

04.11.2016 Vortrag und Gespräch „Nein heißt Nein! – Die Reform des Sexualstrafrechts als feministischer Erfolg, ihre Schattenseiten und was weiter zu tun ist“, Zentrum für Frauen- und Geschlechterforschung, Fachschaftsrat Jura und Feministische Bibliothek MONAliesA, Paulinum, Universität Leipzig

 

03.11.2016 Moderation des Podiums „Pornographisierung von Gesellschaft?“ zur Buchvorstellung von „Pornographie. Im Blickwinkel der feministischen Bewegungen, der Porn Studies, der Medienforschung und des Rechts“ (hrsg. von Anja Schmidt) mit Brunhild Fischer, Robert Lüddecke und Dr. Laura Meritt, Soziokulturelles Zentrum Frauenkultur, Leipzig

 

31.10.2016 Podiumsdiskussion „Problem gelöst? Nein heißt Nein! Diskussion zur Reform des Sexualstrafrechts“ mit Liza Mattutat, Fachschaftsrat Jura, Universität Hamburg

 

23.09.2016 Eröffnungsvortrag „Heteronorm als Rechtsnorm: Sexualitäten und Justiz“, Tagung „Sexualitäten und Justiz“, Forum Justizgeschichte, 23. bis 25. September 2016, Richterakademie Wustrau

 

07.07.2016 Vortrag und Diskussion „Der Einfluss der Geschlechterforschung auf Recht gegen sexualisierte Gewalt“ mit Prof. Carol Hagemann-White, Veranstaltungsreihe „Erkenntnisprojekt Geschlecht. Inter/Disziplinäre Perspektiven“ der Universitäten Kassel und Paderborn

 

24.06.2016 Impulsreferat „Strafverfolgung von Sexualdelikten – Hindernisse und Reformdiskussionen“, Kongress „Feminismus jetzt! Alte Kämpfe – neue Kämpfe – unsere Kämpfe“, 23. und 24. Juni 2016, Berlin

 

18.06.2016 Panel participation „The inclusion of ‚the other‘: the protection of the social rights of migrants in national and European courts“, with Alessandra Albanese, Stefano Civitarese Matteucci, Eva Hilbrink, Jeff King and Maria Dolores Utrilla Fernandez-Bermejo, ICON-S conference „Borders, Otherness, and Public Law“, June 17-19, 2016, Humboldt Universität zu Berlin

 

07.05.2016 Moderation des Panels „Reproduktive Rechte“ mit Prof. Andrea Büchler, Dr. Brigitte Hornyik und Prof. Ute Sacksofsky, 42. Feministischer Juristinnentag, 6. bis 8. Mai 2016, Wien

 

29.04.2016 Workshops „Jenseits der Norm: Trans* und Inter*Personen im Recht“ und „Regulierung von Sexarbeit: aktuelle Diskussionen“, Studientag, Universität Leipzig

 

15.04.2016 Input „Verletzungen sexueller Selbstbestimmung in der Öffentlichkeit – Inwiefern helfen Gesetze (nicht) weiter?“, Green Ladies Lunch, Berlin

 

08.04.2016 Input mit Dr. Anja Schmidt und Prof. Maria Wersig zur fishbowl „Kontro-versen der feministischen Rechtskritik im Fokus“, Tagung „Praxen der Rechtskritik. Inklusion und Exklusion durch Recht“, 7. bis 9. April 2016, Berlin

 

08.04.2016 Input „Aufregende Fälle und ungewöhnliche Formate – Anstiftung zur Rechts- und Gesellschaftskritik in der juristischen Ausbildung“, Tagung „Praxen der Rechtskritik. Inklusion und Exklusion durch Recht“, 7. bis 9. April 2016, Berlin

 

04.03.2016 Referat „Zwischen Würde der Frau, reduziertem Liberalismus und weiblicher Handlungsfähigkeit – feministische Diskurse um die Regulierung von Prostitution/Sexarbeit“, Tagung „Autonomie im Recht – geschlechtertheoretisch vermessen“, 3. bis 5. März 2016, Frankfurt aM

 

24.10.2015 Referat "Gleichgeschlechtliche Paare und Familiengründung", Tagung "'Sexuelle Orientierung' als Diskriminierungsgrund: Regelungsbedarf in Deutschland und Polen?", 23. und 24. Oktober 2015, Warschau

 

23.10.2015 Referat mit Prof. Dagmar Richter "Recht auf Outing und Schutz vor Outing", Tagung "'Sexuelle Orientierung' als Diskriminierungsgrund: Regelungsbedarf in Deutschland und Polen?", 23. und 24. Oktober 2015, Warschau

 

10.09.2015 Vortrag "Das Versprechen der Gleichheit für gleichgeschlechtliche Paare", Dritter Kongress der deutschsprachigen Rechtssoziologie-Vereinigungen "Die Versprechungen des Rechts", 9. bis 11. September 2015, Berlin

 

22.06.2015 Podiumsdiskussion "Rechtsstaatliche Defizite bei der Verfolgung von Polizeigewalt" mit Prof. Rafael Behr, OStA Lars Mahnke, KD Müller (interne Ermittlungen), Fachschaftsrat Jura, Universität Hamburg

 

08.05.2015 Eröffnungsvortrag "Dangerous Desires: Feminismus und Sexualität", 41. Feministischer Juristinnentag, Landshut

 

24.04.2015 Referat "Der Frauenfriedenskongress 1915 in Den Haag", Tagung "100 Jahre FrauenFrieden? Krieg. Frieden. Geschlecht.", 23. und 24. April 2015, Zentrum GenderWissen, Universität Hamburg

 

20.04.2015 Input "Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz" für die Expert*innen-kommission "Gleiche Rechte - Diskriminierung auf Grund des Geschlechts", Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Berlin

 

12.12.2014 Input "Regulierung öffentlicher Räume: Schwindende Freiheitsräume und angepasste Geschlechter?", wissenschaftliches Kolloquium "Die Grenzziehungen von 'öffentlich' und 'privat' im neuen Blick auf die Geschlechterverhältnisse", Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien, Humboldt Universität zu Berlin

 

11.12.2014 Podiumsdiskussion "Man wird ja wohl noch sagen dürfen ...! Zur Debatte um ein 'Recht auf Diskriminierung' am Beispiel des Verbots der Geschlechtsdiskrimi-nierung" mit Dr. Anna Katharina Mangold und Dr. Sebastian Müller, Moderation: Prof. Dr. Anna-Bettina Kaiser, Kooperationsveranstaltung mit DIMR, ECCHR, LSI und ZtG, Humboldt-Universität zu Berlin

 

21.11.2014 Vortrag "Adolf Julius Merkl", Tagung "Von der Staatslehre zur Verfassungs-wissenschaft", 21. und 22. November 2014, Berlin

 

24.09.2014 Vortrag "Sexualität - ein 'menschliches Grundbedürfnis' als Gegenstand des Rechts", Tagung des Jungen Forums Rechtsphilosophie, 24. und 25. September 2014, Passau

 

16.09.2014 Vortrag "Sex in der Öffentlichkeit: Ordnungspolitiken und Ordnungsrecht gegen sexualbezogene Handlungen im öffentlichen Raum", Tagung "Regulierungen des Intimen. Sexualität und Recht im modernen Staat", 15. und 16. September 2014, Universität Hamburg

 

09.08.2014 'Zoom In: Prostitution/Politics Hamburg', Panel with Undine de Riviere and Gerhard Schlagheck, Conference 'Fantasies That Matter. Images of Sexwork in Media and Art' as part of the International Summer Festival on Kampnagel

 

19.06.2014 Fachgespräch "Sexismus in der Werbung: Klischees ohne Alternative?", mit Julia Busse, Dr. Stevie Schmiedel, Betty Siegel, Dr. Stefanie von Berg, Bürgersaal im Hamburger Rathaus

 

02.06.2014 Eröffnungsvortrag "'Legitime' und 'illegitime' Sexualitäten", Werkstatt-Tagung "Mosaik Zukunft: Gender- und Queer-Perspektiven in Theorie und Praxis", HAW Hamburg und Zentrum Genderwissen Hamburg

 

15.05.2014 Workshop "Rechtliche Rahmenbedingungen für Gender Mainstreaming und Anti-Diskriminierung in der Wissenschaft" mit Dr. Irene Pimminger, Fachveranstaltung der Behörde für Wissenschaft und Forschung "Chancengleichheit für Frauen in der Wissenschaft", Patriotische Gesellschaft Hamburg

 

10.05.2014 Podiumsdiskussion "Sexarbeit, Zwangsprostitution, Menschenhandel - Welche rechtlichen Regelungen braucht es?" mit RAin Dr. Margarete Gräfin von Galen, Naile Tanis, Dipl. Päd. Johanna Weber, 40. Feministischer Juristinnentag, Leipzig

 

09.05.2014 Vortrag "Was darf der Staat? Insbesondere zur Bedeutung des Grundgesetzes für das Abstammungsrecht", Fachgespräch "Regelungsaufgabe Vaterstellung", Westfälische Wilhelms-Universität Münster

 

11.02.2014 Podiumsdiskussion "Sinnvoll regulieren statt stigmatisieren - Welche Rechte braucht Sexarbeit?" mit Stephanie Klee, Klaus Fricke, Nitribitt und BBMeZ, Bremen

 

24.01.2014 Vortrag "Wandel der Geschlechterverhältnisse durch Recht? Entwicklung und Perspektiven", Studientag "Geschlecht im Recht: Einführung, Antidiskriminierungs-recht und Intersektionalität", Juristenfakultät der Universität Leipzig

 

16.01.2014 Podiumsdiskussion "Welcome to the Danger Zone – Diskussionsveranstal-tung zu den Hamburger Gefahrengebieten" mit Dr. Christian Ernst, RAin Cornelia Ganten-Lange und Ass. iur. Tina Winter, veranstaltet von den Kritischen Jurastudierenden, Rechtshaus-Hörsaal, Universität Hamburg

 

16.12.2013 Vortrag "Käufliche Körper? Der Rechtsdiskurs vor der Herausforderung Sexarbeit", Ringvorlesung Gendergraphien V, Ludwig-Maximilians-Universität München

 

19.11.2013 Vortrag "Wandel der Geschlechterverhältnisse durch Recht? Entwicklung und Perspektiven", Studientag "Gender und Diversity im Recht", Hochschule Hannover, Fakultät V (Soziale Arbeit)

 

15.11.2013 Workshop "Die Reform der Sexualdelikte 1997/98 und ihr Scheitern", Studientag "Geschlechterperspektiven in Strafrechtswissenschaften und Kriminologie", Universität Hamburg

 

06.11.2013 Vortrag "Neue Familienformen - Familienrecht im Wandel?", Reihe Forum Recht, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

 

19.09.2013 Vortrag zum Panel "Gewalt und Missbrauch im Geschlechterverhältnis", Grundrechtstag 2013 "Zukunft der Geschlechter", Vereinigung der österreichischen Richter*innen, Innsbruck

 

05.07.2013 Workshops "Antidiskriminierungsrecht und Intersektionalität" und "Regulierung von Sexarbeit/Prostitutionsgesetz", Studientag an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

 

21.05.2013 Vortrag "Regenbogenfamilien und das Recht", Festival zum Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie, IDAHOT* Jena

 

11.03.2013 Podiumsdiskussion "Keine Demo ohne Videoaufnahmen? Diskussion über den Gesetzentwurf des Berliner Senats zur Videoüberwachung bei Versammlungen" mit Polizeipräsident Klaus Kandt und RA Peer Stolle, Fritz-Reuter-Saal, Humboldt-Universität zu Berlin

 

25.02.2013 Vortrag "Sexarbeit als Beruf: Herausforderungen für Recht und Gesellschaft", FernUniversität in Hagen

 

25.01.2013 Workshops „Tötung des Familientyrannen – eine Urteilsanalyse“ und „Pornographie: Gewalt oder Kommunikation?“, Studientag an der Justus-Liebig-Universität Gießen

 

24.01.2013 Vortrag "Geschlechterstereotype und Vergewaltigungsmythen als Hindernisse bei der Strafverfolgung von Sexualdelikten", Vortragsreihe "Geschlechtlichkeit und Dimensionen von Rollenförmigkeit", AStA der Goethe-Universität Frankfurt am Main

 

21.11.2012 Grußwort zum Festakt zu Ehren von Magdalene Schoch, Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg

 

19.11.2012 mit Judith Brockmann: "Überblick über die Rechtsgebiete: Womit beschäftigt sich Rechtswissenschaft?", Unitage Hamburg

 

14.11.2012 Vortrag "Der juristische Umgang mit sexueller Gewalt an Frauen", kofra (kommunikationszentrum für frauen zur arbeits- und lebenssituation e.v.) München

 

30.10.2012 Vortrag "Ausgestaltung eines geschlechtergerechten und effektiven Sexualstrafrechts", Workshop "Frauenrechte in Verfassung und Gesetzgebung nach bewaffneten Konflikten" des Bundesministeriums der Justiz und der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Berlin

 

18.10.2012 Vortrag mit Doris Liebscher „Postkategoriales Antidiskriminierungsrecht? – Wie kommen Konzepte der Intersektionalität in die Rechtsdogmatik?“, Symposium „Intersektionelle Benachteiligung und Diskriminierung – Soziale Realitäten und Rechtspraxis“, 18./19.10.2012, Graz

 

30.09.2012 Vortrag mit Lena Foljanty "Die Konstruktion des Anderen in der Ehrenmord-Rechtsprechung", Tagung des Forums Justizgeschichte zum Thema: "Ausländer" und die deutsche Justiz, 28.-30.09.2012, Richterakademie Wustrau

 

19.06.2012 Vortrag "Recht als Gleichstellungsinstrument - Stillstand, Rückschritt oder Emanzipationsgewinne?", Ringvorlesung "Geschlechterdimensionen im Transformationsprozess" anlässlich der Verabschiedung von Anne Dudeck, Leuphana Universität Lüneburg

 

23.05.2012 Vortrag „Legalisierung und Repression: Aktuelle Prostitutionspolitiken in Deutschland am Beispiel der Stadt Hamburg“, Veranstaltung „SexWork(s) – verbieten, erlauben, schützen?“, organisiert von AssProf.in Dr.in Elisabeth Greif, Johannes Keppler Universität Linz

 

09.05.2012 Interview zu "Migration, Flucht und Geschlecht" mit AOR'in Ulrike Schultz von der FernUniversität Hagen

 

03.05.2012 Vortrag "Ein Beruf wie jeder andere? Zur rechtlichen Regulierung von Prostitution", Ringvorlesung Legal Gender Studies, Universität zu Köln

 

16.01.2012 Vortrag „Alternative Familienformen und das Recht - Familienrecht als eine der letzten Bastionen geschlechtsspezifischen Rechts?", Vortragsreihe "Das Recht der Anderen" des djb, Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

 

07.12.2011 Vortrag "Zwischen Herrschaft und Emanzipation: Legal Gender Studies als Rechtskritik", Tagung der Volkswagenstiftung "Rechtsgestaltung - Rechtskritik - Konkurrenz von Rechtsordnungen ... Neue Akzente für die Juristenausbildung", OLG Celle und Magnus-Haus Berlin

 

28.10.2011 Studientag „Diskriminierungsrealitäten und die ambivalente Rolle des Rechts“ mit Doris Liebscher, Zentrum Gender Studies und feministische Zukunftsforschung, Philipps-Universität Marburg

 

12.10.2011 Vortrag „Kelsen unter Nachwuchswissenschaftler/innen“, Tagung „Ein schwieriges Verhältnis. Vom Umgang der deutschen Staatsrechtslehre mit Hans Kelsen“, Siemens Stiftung München

 

23.09.2011 Interview "Der derzeitige Zustand ist nicht hinnehmbar": Zum Umgang des Strafrechts mit sexualisierter Gewalt, Interviewerin: Maria Wersig für das Missy Magazine

 

01.09.2011 Vortrag „Prostitution als Beruf: Umverteilung und Repression“, Referat im Rahmen des mit Lena Foljanty organisierten Panels zu Nebenwirkungen von Gleich-stellungsinterventionen, Der Kampf ums Recht, 2. Kongress der deutschsprachigen Rechtssoziologie-Vereinigungen, Wien

 

17.08.2011 Teilnahme an einer Podiumsdiskussion „Wege in die Wissenschaft“ im Rahmen des Interdisziplinären Sommerworkshops für Frauen des Career Center der Universität Hamburg

 

16.06.2011 Vortrag „Geschlechterstereotype, Sexualitätsmythen und opferbeschul-digendes Alltagswissen bei der Strafverfolgung von Sexualdelikten“, Juristische Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe, Bielefeld

 

14.06.2011 Vortrag „Geschlechterstereotype, Sexualitätsmythen und opferbe-schuldigendes Alltagswissen bei der Strafverfolgung von Sexualdelikten“, Law & Society Institute, Humboldt Universität zu Berlin

 

11.05.2011 Vortrag „Die Ordnung der Familie. Elternschaft und Gender Trouble beim BVerfG“, Vortragsreihe „Jenseits der Geschlechtergrenzen“, AG Queer Studies, Universität Hamburg

 

15.04.2011 Teilnahme an einer Podiumsdiskussion „Frauen in Bewegung: Feminismus in Kultur, Recht und Politik“, Eröffnung des Festivals Frauenperspektiven in Karlsruhe, mit Bascha Mika, Hilal Sezgin, Halina Bendkowski und Wibke Gerking

 

02.03.2011 Vortrag „Ineffektive Strafverfolgung von Sexualdelikten als Menschen-rechtsverletzung in Deutschland“, European Center for Constitutional and Human Rights, Berlin

 

31.01.2011 „Frauen und Arbeitsmarkt in der Europäischen Union“, Impulsreferat und Podiumsdiskussion zur Veranstaltung „Retten Frauen Europa? Zur Europa-Strategie 2020“ der Europa-Union Hamburg und des Landesfrauenrates Hamburg

 

17.11.2010 Vortrag „Geschlechterstereotypen und Vergewaltigungsmythen bei der Strafverfolgung von Sexualdelikten“, Veranstaltung vom Weißen Ring, Lichtenfels

 

14.07.2010 Vortrag und Gespräch „Chancengleichheit im Erwerbsleben“, Grüne Jugend Hamburg

 

02.07.2010 Workshops „Tötung des Familientyrannen – eine Urteilsanalyse“ und „Pornographie:

Gewalt oder Kommunikation?“, Studientag, Viadrina-Universität Frankfurt/Oder

 

01.05.2010 Vortrag „Feministische Rechtswissenschaft – aktueller Stand“, Feministischer Juristinnentag in Köln

 

10.03.2010 Vortrag „Das Opfer als Sexualobjekt. Geschlechterstereotypen und Sexualitätsmythen in der Strafverfolgung von Sexualdelikten“, Fachtagung „Zwischen Opferschutz und Rechtsstaat. Gegen sekundäre Viktimisierung von Betroffenen von Straftaten“, Erlangen

 

21.11.2009 Vortrag „Das Opfer als Sexualobjekt. Geschlechterstereotypen und kulturelle Muster in der Strafverfolgung von Sexualdelikten“ (Workshop), Tagung „Recht Macht Identität“, Freie Universität Berlin

 

25.10.2008 Impulsreferat "KJ queer gelesen", Festveranstaltung 40 Jahre Kritische Justiz, Frankfurt/Main

 

06.06.2008 Workshop: „Feminismus, Queer Theory und Recht“, Konzeption und Durchführung mit Dr. Antke Engel und PD Dr. Eva Kocher, Kooperationsveranstaltung vom Feministischen Rechtsinstitut Hamburg und Hamburgs Aktiven Jurastudierenden

 

18.04.2008 Vortrag "Vis haud ingrata – die „nicht unwillkommene Gewalt“, Die kulturellen Wurzeln sexualisierter Gewalt und ihre rechtliche Verarbeitung", FRI-exchange, Schweizerisches Feministisches Rechtsinstitut, Bern

 

03.11.2007 Workshop: „Gewaltdelinquenz als feministische Herausforderung“, Grundlegungen zu Gewalt und Geschlechterverhältnis, Diskussion mit Filmmaterial, Kongress des Bundesarbeitskreises Kritischer JuristInnen in Münster

 

03.12.2005 Vortrag "Gewalt und Freiheit", Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Greifswald

 

19.11.2004 Vortrag "Die-Frau-als-Sexualobjekt. Sexismus und Medien aus der Perspektive des juristischen Diskurses", Tagung "Sexismus und Medien", Interdisziplinäres Zentrum für Frauen- und Geschlechterstudien der Universität Greifswald

 

27.11.2003 Vortrag "Stand und Gegenstand feministischer Rechtswissenschaft", Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg