Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Eva Inés Obergfell

Promotionen

Bürgerliches Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht,
Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung

Allgemeine Hinweise

Hinsichtlich der allgemeinen Voraussetzungen für die Zulassung zur Promotion wird auf § 4 der Promotionsordnung der Juristischen Fakultät verwiesen. Weiterhin wird erwartet, dass i.d.R. an einem Seminar von Prof. Dr. Obergfell teilgenommen wurde bzw. eine Studienarbeit bei ihr geschrieben wurde. Themenvorschläge sollten aus dem Bereich der Forschungsschwerpunkte von Prof. Dr. Obergfell stammen. Promotionsanfragen bitte per E-Mail an die Sekretariatsadresse mit folgenden Dokumenten:

  • Lebenslauf
  • relevante Zeugnisse (z.B. Examenszeugnis)
  • Themengebiet der Dissertation

Hinweis an Interessentinnen und Interessenten mit ausländischem Hochschulabschluss

Bitte wenden Sie sich zunächst an das Büro für Internationale Programme um eine Gleichwertigkeitsprüfung Ihres Hochschulabschlusses zu veranlassen. Weiterhin ist der vorherige Abschluss eines LL.M.-Studiums an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität erwünscht.

 


 

Laufende Promotionen

Abgeschlossene Promotionen