Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Heike Schweitzer

Felix R. Walter

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Research Assistant

Postanschrift
 
Humboldt-Universität zu Berlin
Juristische Fakultät
Felix R. Walter
Unter den Linden 6
10099 Berlin
Sitz
 
Friedrichstr. 60
Raum 1.27
 
Kontakt
 
Telefon: +49 30 2093 91486
 
 
 
Lebenslauf
 
Jahrgang 1991. Abitur 2010 in Rostock. FSJ der Kultur in Jerewan, Armenien, 2011.
 
Studium der Rechtswissenschaft in Berlin, Staatsexamen 2018. Auszeichnung mit dem ZEuP-Preis 2015 mit der Arbeit „Eigentumsökonomik im europäischen Rechtsvergleich“. Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Ökonomik, Prof. Dr. Gerhard Wagner. Parallelstudium der Psychologie an der FernUniversität Hagen, dort Bachelor of Science 2017 mit der Arbeit „Wie lässt sich Kreativität messen?“. 
 
Von April 2018 bis August 2019 Justiziar des Bundesverbands Deutsche Startups e.V. Seit September 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Wirtschafts- und Wettbewerbsrecht und Ökonomik, Prof. Dr. Heike Schweitzer.
 
 
Forschungsschwerpunkte
 
Wettbewerb auf digitalen Märkten, Recht der Infomationsgesellschaft, Recht und Innovation, Recht und Startups, Möglichkeiten und Grenzen staatlicher Innovationsförderung, sozialwissenschaftliche und methodologische Grundlagen des Rechts
 
 
Publikationen
 
Perspektiven der Mitarbeiterkapitalbeteiligung, ZRP 8/2019, im Erscheinen.
Legal Tech und die Zukunft der Rechtsdienstleistung, IM+io, 1/2019, Link.
Eigentumsökonomik im europäischen Rechtsvergleich: Eine Untersuchung des Eigentumsbegriffs des deutschen, englischen und sowjetischen Rechts, ZEuP 4/17, 863.
Propädeutikum zur Juristensozialisation, myops 29, 2017, 44.
 
 
Vorträge
 
Herausforderungen an das Wettbewerbsrecht aus Startup-Perspektive, Expertenanhörung der Kommission Wettbewerbsrecht 4.0 (als Vertreter des Bundesverbands Deutsche Startups e.V.), Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 30. November 2018.
 
 
Mitgliedschaften
 
Vereinigung für Recht und Gesellschaft, Deutsch-Französische Juristenvereinigung