Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Humboldt Consumer Law Clinic

Wie ist die Haftung geregelt?

Der Berater verspricht eine sorgfältige Beratung, aber ebenso wie ein Rechtsanwalt keinen Erfolg in der Sache. Die als Berater agierenden Studierenden haften im Übrigen nicht nach dem gleichen Maßstab wie ein Anwalt. Zudem ist jegliche Haftung für leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz haften auch Studierende. Bitte beachten Sie, dass Sie keinen Vertrag mit den betreuenden Professoren und den Betreuern schließen. Ansprüche gegen diese scheiden daher aus.