Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Integrative Research Institute Law & Society (LSI)

Dr. Nahed Samour, M.A.

Dr. Nahed SamourNahed Samour has studied law and Islamic studies at the universities of Bonn, Birzeit/Ramallah, London (SOAS), Berlin (HU), Harvard and Damascus. She was a doctoral fellow at the Max Planck Institute for European Legal History in Frankfurt/Main. She clerked at the Court of Appeals in Berlin, and held a Post Doc position at the Eric Castrén Institute of International Law and Human Rights, Helsinki University, Finland and was Early Career Fellow at the Lichtenberg-Kolleg, Göttingen Institute for Advance Study. She is Junior Faculty at the Harvard Law School, Institute of Global Law and Policy.

 

 

Forschungsprojekt: Recht und Gefahr

Der interdisziplinäre Forschungsschwerpunkt legt den Fokus auf die rechtliche, soziale und semantische Konstruiertheit von ‚Gefahr‘. Das Interesse gilt der komplizierten Verwobenheit von konkreten und abstrakten Risikoannahmen, Vorsorge und Gefahrenabwehr, Logiken des Verdachts und damit einhergehenden Wandeln in Recht und gesellschaftlichen Institutionen. Der Schwerpunkt widmet sich besonders grund- und menschenrechtlichen Herausforderungen angesichts verengter, versicherheitlichter Erwartungs- und Deutungshorizonte.