Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Law & Society Institute Berlin

Veröffentlichungen des Law & Society Institute

 

Untenstehend finden Sie eine Auflistung der Veröffentlichung sortiert nach den Forschungsschwerpunkten des Law & Society Institute sowie zur Berichterstattung zum Dritten Kongress der deutschsprachigen Rechtssoziologie-Vereinigungen, 9.-11. September 2015 an der Humboldt-Universität zu Berlin.

 

Zu den Publikationen der Forschungsthemen:

 

 


Recht und Krise

Kaiser, Anna-Bettina: Ausnahmeverfassungsrecht (in Vorbereitung).

Lahusen, Benjamin: Die Normalität des Maßnahmenstaates. Justiz und Anstaltsmorde nach August 1941. JuristenZeitung (JZ) 70 (2015), 805–814.

Lahusen, Benjamin: Die Freigesprochenen. Gustav Radbruchs berühmte Formel vom gesetzlichen Unrecht half, Kriegsverbrecher zu verurteilen. Einstigen Unrechts-Juristen des „Dritten Reiches“ aber diente sie als Persilschein. Die Zeit 47/2015, 19.11.2015, 25.

Lahusen, Benjamin: Case Studies: German Law and German Society between Third Reich and Post-war Order. Journal on European History of Law 5 (2014), 65–68.

Lahusen, Benjamin: The Administration of Normality. German Law and German Society 1944–1952 – Die Verwaltung von Normalität, Deutsches Recht und deutsche Gesellschaft 1944–1952. ancilla iuris Mai 2014, 99–109.

Lahusen, Benjamin: Wenig Neues (Rezension zu Herlinde Pauer-Studer/Julian Fink (Hrsg.), Rechtfertigungen des Unrechts. Das Rechtsdenken im Nationalsozialismus  in Originaltexten, Berlin, Suhrkamp, 2014, in: neue politische literatur 59, 2014, S. 156 f.

Riegner, Michael: Legal Frameworks and General Principles for Indicators in Sovereign Debt Restructuring. Yale Journal of International Law 41, 2016, p. 141-175.

 


Recht und Entwicklung

Dann, Philipp / Riegner, Michael: Safeguards Review der Weltbankgruppe: Ein neuer Goldstandard für das global Umwelt- und Sozialrecht? [The World Bank Safeguard Review: A new gold standard for global environmental and social protection?], Study for the German Federal Ministry of Development Cooperation and GIZ, Berlin 2017.

Dann, Philipp: „Weltbank und Innovation“, in: Wolfgang Hoffmann-Riem (Hrsg.), Innovationen im Recht, (2016).

Dann, Philipp: The Global Administrative Law of Development, in: Sabino Cassese (Hrsg.), Reasearch Handbook on Global Administrative Law, (2016).

Dann, Philipp / Wortmann, Martin: Development Cooperation and Humanitarian Aid, in: Herwig C.H. Hofmann, Gerard C. Rowe, Alexander H. Türk (Hrsg.), Administrative Law of the European Union, (i.E. 2016).

Dann, Philipp / Riegner, Michael: Managing Social and Environmental Risks in World Bank Development Policy Operations, Studie für die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), April 2015.

Riegner, Michael: International Institutions and the City: Towards a Comparative Law of Glocal Governance, in: Helmut Aust/Anel du Plessis (eds.), The Globalization of Urban Governance - Legal Perspectives on the Implementation of Sustainable Development Goal 11, London: Routledge, forthcoming 2018.

Riegner, Michael: Access to information as a human right and constitutional guarantee: A comparative perspective, Law and Politics in Asia, Africa and Latin America 50(4) (2017), in print.

Riegner, Michael: Infomationsverwaltungsrecht internationaler Institutionen, Tübingen: Mohr Siebeck, erscheint Ende 2017.

Riegner, Michael / Dann, Philipp: Safeguard-Review der Weltbankgruppe: Ein neuer Goldstandard für das globale Umwelt- und Sozialrecht?, Gutachten für die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), 2016.

Riegner, Michael: Implementing the „Data Revolution“ for the Post-2015 Sustainable Development Goals – Toward a Global Administrative Law of Information, in: Boisson de Chazournes/Davis/Fariell0 (eds.), World Bank Legal Review 7, Washington D.C. 2016, p. 17-39.

Riegner, Michael: Governance Indicators in the Law of Developement Finance: A Legal Analysis of the Worlds Bank’s „Country Policy and Institutional Assessment“, Journal of Internat’l Economic Law 19, 2016, p. 1-26.

Riegner, Michael: The Equator Principles on Sustainable Finance Assessed from a Critical Developement and Third World Perspective, Transnationale Legal Theory 5 (3) 2014, p. 489-510.

 


Recht und Daten

Kaiser, Anna-Bettina: Aktuelle Entwicklungen bei Bewertungsportalen, Kommunikation & Recht (K&R), Beihefter 2/2015 zu Heft 6, S. 9−11.

Kaiser, Anna-Bettina: Archiv und Recht, in: Marcel Lepper/Ulrich Raulff (Hrsg.), Metzler Handbuch Archiv, Stuttgart u.a. 2016, S. 107-117.

Riegner, Michael: Implementing the „Data Revolution“ for the Post-2015 Sustainable Development Goals – Toward a Global Administrative Law of Information, in: Boisson de Chazournes/Davis/Fariello (eds.), World Bank Legal Review 7, Washington D.C. 2016, p. 17-39.

Riegner Michael: Die Blogsphäre als digitale Öffentlichkeit: #tradedemocracy jenseits des Staates?, in: Buszewski/Martini/Rathke (Hrsg.), Freihandel vs. Demokratie: Grundsätze Transnationaler Legitimation - Partizipation, Reversibilität, Transparenz, 2016, S. 243-252.

Riegner, Michael: Towards an International Institutional Law of Information, International Organizations Law Review 12, 2015, p. 50-80.

 

 


Recht und Rechtsprechung

Scherer, David: Das Bundesverfassungsgericht und die „Ehe für alle“: Zwischen Gleichstellungspolitik und Staatsorganisationsrecht, in: grundundmenschenrechtsblog, 29.06.2017.

Scherer, David (zusammen mit Brüning, Steffi / Schenkel, Silvan / Schuchmann, Inga / Valentiner, Dana) Bericht zur 18. Jahrestagung des Forums Justizgeschichte „Sexualitäten und Justiz“ (i.E. 2016).

Scherer, David: Fortgeschrittenenklausur – Öffentliches Recht: Grundrechte und Verfassungsprozessrecht – Pauschales Kopftuchverbot. Juristische Schulung (JuS) 10 (2015), 914-919.

Vetters, Larissa (zusammen mit M.-C. Foblets): Culture all around? Contextualising Anthropological Expertise in European Courtroom settings, International Journal of Law in Context 12/3 (2016), 272 – 292.

Vetters, Larissa (mit Julius Becker, Judith Eggers, Lisa Hahn) Migration and the Transformation of German Administrative Law. An interdisciplinary research agenda, Working Paper 188, Max-Planck Institute of Social Anthropology, Halle (2017).

 


Recht interdisziplinär

Elsuni, Sarah / Goettsche, Anna Lena: Multidimensional Discrimination and the Law: Views and Experiences from a German Perspective, in: Sociologia del Diritto 2/2016; “Intersectionality, Law and Society” - Special Issue (i.E. 2016).

Elsuni, Sarah: Mehrdimensionale Diskriminierung im Fokus der Rechtsforschung, in: Philipp, Simone/Meier, Isabella/Apostolovski, Veronika/Starl, Klaus (Hrsg.), Intersektionelle Benachteiligung und Diskriminierung, Baden-Baden (2014), S. 147- 160.

Kaiser, Anna-Bettina: Rechtswissenschaft als Rezeptionswissenschaft: Die Rolle von Definitionen, Begriffen und Theorien, in: Nikolaus Marsch/Laura Münkler/Thomas Wischmeyer (Hrsg.), Apokryphe Schriften, im Erscheinen.

Kaiser, Anna-Bettina: Winfried Brohm: Dogmatik als "Zukunftswissenschaft", in: Carsten Kremer (Hrsg.), Die Verwaltungsrechtswissenschaft der frühen Bundesrepublik, Tübingen 2017 (Mohr Siebeck), S. 345–362.

Kaiser, Anna-Bettina: Schafft sich die Verfassungsgeschichte ab? Ein Kommentar zu Michael Stolleis, in: Michael Stolleis, Verfassungs(ge)schichten, Tübingen 2017 (Mohr Siebeck), S.77−90.

Kaiser, Anna-Bettina: Die Öffnung der öffentlich-rechtlichen Methode durch Internationalität und Interdisziplinarität. Erscheinungsformen, Chancen, Grenzen. Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl) 17 (2014), S. 1102–1108.

Vetters, LarissaDer andere Blick auf das Recht: Ethnographische Annäherungen an die Implementierung, Mobilisierung und Manipulation von Migrationsrecht, Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik 2/2017, S. 86-91.

 


Berichterstattung zum Rechtssoziologie-Kongress

Brandt, Leon; Nguyen, Bich-Huyen; Salomon, Michael: Die Versprechungen des Rechts Bericht über den dritten Kongress der deutschsprachigen Rechtssoziologie- Vereinigungen (9. bis 11. September 2015 in Berlin). Zeitschrift für Rechtssoziologie 35/2. (2015), S.329-333.

Braun, Felix: Versprechungen des Asylrechts - ein Gespräch mit Margit Ammer über aktuelle Entwicklungen in der Asylrechtspolitik der Europäischen Union.

Deckert, Adriana: Rechtssoziologie, Ungleichheitsforschung und die Internationalisierung der Rechtswissenschaft – ein Gespräch mit Sérgio Costa. TRAFO – Blog for Transregional Research.

Härtel, Sophia: Recht praktisches Asylrecht?! Ein Gespräch mit Andrea Fritsche über Menschenrechte und Migrationsrecht.

Haug, Frederika: Gerechtigkeit in Ausnahmefällen. Ein Gespräch mit Magdalena Benavente Larios, Mitglied der Berliner Härtefallkommission. BARBlog – Blog des Berliner Arbeitskreises für Rechtswirklichkeit.

Helbig, Jan: Rückblick eines Studenten auf den Rechtssoziologie-Kongress. Semesterblick der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin. (Sommer 2016), S. 40.

Henzel, Lina: Die uneingelösten Versprechungen des Rechts im Zusammenhang mit dem „NSU“-Komplex – Ein Bericht zum Themenstrang „Die Versprechungen des Strafprozesses: Funktionen, Erwartungen, und Realitäten am Beispiel des NSU- Prozesses“.

Hesse, Annika: Wir wollen jetzt Gleichstellung - ein Gespräch mit Ulrike Schulz über Feminismus, Gender und Recht. In: Sabine Berghahn, Ulrike Schulz (Hrsg.) Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, Hamburg. (2016).

Wurm, Deborah: Das Recht und die Zukunft. Ein studentischer Tagungsbericht und zugleich ein Plädoyer für mehr Zukunftsorientierung und Interdisziplinarität im Jurastudium. BARBlog – Blog des Berliner Arbeitskreises für Rechtswirklichkeit.