Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - DynamInt

DynamInt Website Foto CLCharlotte Langenfeld

Die Autonomie des Unionsrechts in der EuGH-Rechtsprechung – Inhalt und Funktionen eines rechtsprogrammatischen Begriffs [Arbeitstitel]

 

 

 

 

 

 

 

 

Vita

 

2013 AbiBac am Anton-Philipp-Reclam-Gymnasium in Leipzig, Auslandsjahr an der Gresham’s School (Vereinigtes Königreich) während der zehnten Klasse. Studium der Rechtswissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Université Lyon 2 Lumière und Sciences Po Lyon (2013-2019), gefördert durch die Konrad-Adenauer-Stiftung (2014-2019). Schwerpunktstudium im Schwerpunktbereich „Deutsches, Europäisches und Internationales Öffentliches Recht“. Teilnahme am EMRK-Moot-Court in Kooperation der Universitäten Freiburg und Straßburg (2015/16) und Abschluss der Zusatzausbildung Französische Rechtsschule der Universität Freiburg.

 

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Matthias Jestaedt an der Universität Freiburg (2015-2016). Seit Mai 2019 Doktorandin bei Prof. Dr. Martin Eifert an der Humboldt-Universität sowie seit Oktober 2019 Kollegiatin des DFG-Graduiertenkollegs ‚Dynamische Integrationsordnung‘ an der Humboldt-Universität zu Berlin.