Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - DynamInt

Prof. Dr. Herfried Münkler im Kolloquium

Münkler ScreenshotAm 03. Mai 2021 war Prof. Dr. Herfried Münkler zu Gast im Doktoranden-Kolloquium. Prof. Münkler ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Graduiertenkollegs, indem Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Disziplinen, under anderem der Politik-, Wirtschaft- und Geschichtswissenschaft, versammelt sind und den interdisziplinären Charakter des Kollegs prägen. 

Vor diesem Hintergrund sprach Prof. Münkler zum Thema "Politik- und geisteswissenschaftliche Methodik und Inhalte in juristischen Dissertationen". Prof. Münkler stellte seine politikwissenschaftliche Perspektive auf die Rechtswissenschaft und ihre Methoden dar und berichtete aus seiner Zusammenarbeit mit Rechtswissenschaftlern. Daneben berichtete er auch über seine eigenen Erfahrungen mit interdisziplinärer und disziplinenübergreifender Arbeit am Beispiel seiner Bücher über den Dreißigjährigen Krieg und den Ersten Weltkrieg.

 

In der von Kollegiatensprecherin Anna Sakellaraki moderierten Diskussion kamen die Kollegiatinnen und Kollegiaten mit Prof. Münkler anhand ihrer eigenen Promotionsvorhaben über interdisziplinäres rechtswissenschaftliches Arbeiten ins Gespräch. Gemeinsam wurden auch die Wecheselbeziehungen zwischen Politik- und Rechtswissenschaft diskutiert.