Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Humboldt-Universität zu Berlin | Juristische Fakultät | Promotion | Veranstaltungen | Exposé-Schreibwerkstatt I (Promotionsinteressierte)

Exposé-Schreibwerkstatt I (Promotionsinteressierte)

Was
  • HGS
  • Soft Skills
Wann 28.09.2019 von 09:00 bis 17:00 (Europe/Berlin / UTC200) iCal
Teilnehmer
  • Claudia Koepernik

Der Workshop richtet sich an Absolventinnen und Absolventen mit Promotionsabsicht sowie Studierende in der Endphase. Eine Themenidee sollte vorhanden sein. Die Exposé-Schreibwerkstatt unterstützt - in zeitlichen Abständen - den Prozess der Erstellung eines Exposés. Das Exposé ist zwingend erforderlich, um in strukturierten Programmen aufgenommen zu werden oder aber um Stipendien beantragen zu können. Es stellt eine spezielle Textgattung dar, die eine aktive Auseinandersetzung mit dem Thema fordert.

Der erste Teil des Workshops dient der Erarbeitung von Strategien zur Konkretierung existierender Ideen. Es werden Informationen zu Adressatinnen und Adressaten sowie zum Aufbau und Inhalt eines Exposés vermittelt. Die Zeit zwischen den beiden Veranstaltungen dient dazu, den Forschungsstand zu vertiefen und das Thema einzugrenzen.

Im zweiten Teil steht das eigene Schreiben mit kreativen Schreibübungen im Mittelpunkt. Wie wird ein Schreibprojekt geplant, worauf kommt es bei wissenschaftlichen Schreiben an, wie können Themen eingegrenzt und Fragestellungen präzisiert werden?

 Kostenfrei für alle Promotionsinteressierten

registration