Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Hausarbeiten im Wintersemester 2020/2021

Modul Rechtswissenschaftliche Fallbearbeitung

Anmeldefrist 18.01.-29.01.2021 – Nachfrist bis 25.02.2021

Die Hausarbeiten sind über AGNES anmeldepflichtig. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung.

Die Sachverhalte sind auf eine Bearbeitungszeit von drei Wochen ausgelegt.

Ausgabe der Sachverhalte: ab Freitag, 26.02.2021 online über Moodle:

  • Moodle-Link zur Hausarbeit Bürgerliches Recht (1507)- wird noch veröffentlicht, Prüfer: G. Bachmann
  • Moodle-Link zur Hausarbeit Strafrecht (1509) - wird noch veröffentlicht,
    Prüfer: L. Greco
  • Moodle-Link zur Hausarbeit Öffentliches Recht (1508) - wird noch veröffentlicht,
    Prüfer: F. Hanschmann

----------------------------------------------------------------------------------------

Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Bereich des Hochschulrechts

Mit dem am 08.10.2020 in Kraft getretenen Gesetz wurde § 126 b BerlHG eingefügt: „Prüfungen, die im Sommersemester 2020 und im Wintersemester 2020/2021 abgelegt und nicht bestanden werden, gelten als nicht unternommen.“
Diese Regelung gilt im Studiengang Rechtswissenschaft für alle Prüfungen, die Zulassungsvoraussetzungen zur staatlichen Pflichtfachprüfung und zur universitären Schwerpunktprüfung sind. Täuschungsversuche und unentschuldigt nicht angetretene Prüfungen unterfallen der Regelung nicht. Die Regelung wird auch auf die Hausarbeiten mit Abgabetermin 12.04.2021 angewendet, da die Bearbeitungszeit vor dem 31.03.2021 beginnt.

Beschlüsse des Prüfungsausschusses zu Besonderheiten bei der Abwicklung der Hausarbeiten im Wintersemester 2020/2021 aufgrund der Corona-Pandemie

1. Coronabedingte Rücktrittsoption (Beschl. v. 19.11.2020)
Die Nichtabgabe der Hausarbeiten wird gemäß § 126 b BerlHG als nicht bestandener Freiversuch gewertet (Vermerk "FNB").

2. Abgabetermin:
Der Abgabetermin wird auf den 12.04.2021 festgelegt.

3. Anfertigung
Dazu wird der Prüfungsausschuss im Januar 2021 entscheiden.

4. Abgabemodalitäten
Dazu wird der Prüfungsausschuss im Januar 2021 entscheiden.
 

----------------------------------------------------------------------------------------