Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Klausurplan Sommersemester 2022

Die Juristische Fakultät sucht Korrekturassistenten und Korrekturassistentinnen für die Korrektur von Klausuren (Mindestanforderung: Erste juristische Prüfung).

Anmeldepflichtig in AGNES - Bitte Anmeldefristen beachten!

Der Rücktritt von den Prüfungen ist regulär über AGNES bis zu eine Woche vor dem jeweiligen Prüfungstermin möglich. Danach müssen Sie einen Verhinderungsgrund nachweisen; siehe Informationen zu Krankmeldung/Verhinderung.

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung. Zeiten und Raumzuweisungen (bei Präsenzklausuren) werden rechtzeitig in „AGNES“ bekannt gegeben. Für digitale take home exams ist zusätzlich die Einschreibung in den entsprechenden Prüfungs-Moodle-Kurs erforderlich.

Für digitale Take Home Exams gilt

Die Bewertungsbegründungen werden im jeweiligen Prüfungs-Moodle-Kurs hochgeladen. Bitte laden Sie sich die Dateien herunter, da die Moodle-Kurse später archiviert werden und nicht mehr zugänglich sind. 

Für Präsenzklausuren gilt: 

Die bestandenen Klausuren werden beim Besprechungs- und Ausgabetermin zurückgegeben. Nach dem Besprechungstermin können bestandene Klausuren beim jeweiligen Lehrstuhl abgeholt werden. Während der Corona-Pandemie werden Ihnen die Klausuren zugesandt, wenn Sie den Lehrstühlen adressierte und frankierte Rückumschläge schicken.

Die nicht bestandenen Klausuren können nach Veröffentlichung des Ergebnisses in „AGNES“ zu den Öffnungszeiten beim Prüfungsbüro abgeholt werden. Während der Corona-Pandemie werden Ihnen die Arbeiten auf Anfrage und bei Risikoübernahme per Post vom Prüfungsbüro zugesandt.

Die Studierenden haben ihre Arbeiten sorgfältig aufzubewahren. Nicht abgeholte Arbeiten werden 18 Monate nach dem Prüfungstermin vernichtet.

Prüfungen am Beginn des Sommersemesters

Die Prüfungen finden wieder in Präsenz statt.

Anmeldefrist 10.05.-20.05.2022

----------------------------------------------------------------------------------------

Besondere Regelungen während der Corona-Pandemie

Auf diesen Termin wird die Regelung des § 126 b BerlHG  - Freiversuch im Fall des Nichtbestehens - angewandt, da eine frühere Anberaumung aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist (Prüfungsausschuss Beschl. v. 25.11.2021).

-----------------------------------------------------------------------------------------

Die Anmeldung erfolgt über AGNES. Studierende, welche sich zu einem dritten Versuch anmelden wollen, senden bitte das Anmeldeformular für Prüfungen am Beginn des Sommersemesters (pdf) und das Formular zur Prüfungsberatung (pdf) per Post oder als Scan-Datei von ihrer HU-Mail-Adresse innerhalb der Anmeldefrist an das Prüfungsbüro.  

  • Öffentliches Recht III - 2. Termin (2509) - P. Dann
    Sa, 11.06.2022, Einlass: 09:30 Uhr, Beginn: 10 Uhr
  • Zivilrecht II - 2. Termin (2609) - J. Thiessen
    Sa, 18.06.2022, Einlass: 09:30 Uhr,  Beginn: 10 Uhr

Prüfungen am Ende des Sommersemesters

Die Prüfungen finden wieder in Präsenz statt.

Anmeldefrist: 15.06.-30.06.2022

----------------------------------------------------------------------------------------

Besondere Regelungen während der Corona-Pandemie

§ 126 b BerlHG  - Freiversuch im Fall des Nichtbestehens einer abgelegten Prüfung - gilt auch für die Prüfungen des Sommersemesters 2022.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Die Anmeldung erfolgt über AGNES. Auch wer in einer Prüfung bereits einen nicht bestandenen Freiversuch (FNB) hat, kann sich für diese Prüfung unproblematisch über AGNES anmelden. Studierende, welche zum dritten Versuch anmelden wollen, senden bitte das Anmeldeformular für Prüfungen am Ende des Sommersemesters 2022 (pdf) per Post oder als Scan-Datei von ihrer HU-Mail-Adresse innerhalb der Anmeldefrist an das Prüfungsbüro. Studierende im dritten Prüfungsversuch schicken bitte auch das Formular zur Prüfungsberatung (pdf) mit.

  • Öffentliches Recht I - 1. Termin (1309) - M. Eifert
    Mo, 25.07.2022, Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr
  • Introduction to Jewish Law (Modul G: system. Gruppe, 14449 od. Modul BZQ II, 4230)- T. Blanchard
    Di, 26.07.2022, Einlass: 08:30 Uhr, Beginn: 09:00 Uhr
  • Zivilrecht III  - 1. Termin (2709) - G. Bachmann
    Mi, 27.07.2022, Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr
  • Strafrecht I - 1. Termin (1209) - A. Werkmeister
    Do, 28.07.2022,  Einlass: 08:30 Uhr, Beginn: 09:00 Uhr
  • Zivilrecht I - 1. Termin (1109) - G. Wagner
    Fr, 29.07.2022, Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr
  • Öffentliches Recht II - 1. Termin (2409) - G. Graulich
    Mo, 01.08.2022, Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr
  • Rechtsphilosophie (Modul G: systematische Gruppe, 1439) - M. Kumm
    Di, 02.08.2021, Einlass: 08:30 Uhr, Beginn:09:00 Uhr
  • Strafrecht II - 1. Termin (2309) - M. Heger
    Mi, 03.08.2022, Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr
  • Römisches Recht (Modul G: historische Gruppe, 14159) - A. Fleckner
    Do, 04.08.2022, Einlass: 08:30 Uhr, Beginn: 09:00 Uhr
  • Recht und Religion (Modul G: systematische Gruppe, 14439) - C. Waldhoff
    Fr, 05.08.2022, Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr

Wintersemester 2022/2023

Prüfungen am Beginn des Wintersemesters

Die Prüfungen sollen - sofern es die Pandemielage zulässt - wieder in Präsenz stattfinden.

Anmeldefrist: 20.09.-26.09.2022

----------------------------------------------------------------------------------------

Besondere Regelungen während der Corona-Pandemie

Auf diesen Termin wird die Regelung des § 126 b BerlHG  - Freiversuch im Fall des Nichtbestehens einer abgelegten Prüfung - angewandt, da eine frühere Anberaumung aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist (Prüfungsausschuss Beschl. v. 08.07.2022).

-----------------------------------------------------------------------------------------

Achtung: Die Teilnahme an einer Wiederholungsklausur ist nur Studierenden möglich, die sich bereits an einem vorhergehenden Termin angemeldet hatten und an der Klausur krankheitsbedingt nicht teilnehmen konnten oder bereits einen Fehlversuch bzw. nicht bestandenen Freiversuch haben. Eine Ausnahme gilt nur für Hochschulwechsler*innen, die auf besonderen Antrag (per E-Mail an das Prüfungsbüro) zu Wiederholungsterminen zugelassen werden, um eine Verlängerung der Studienzeit durch den Hochschulwechsel zu vermeiden.

Die Anmeldung erfolgt über AGNES. Studierende, welche sich zu einem dritten Versuch anmelden wollen, senden bitte das  Anmeldeformular für Prüfungen am Beginn des Wintersemesters (pdf)  und das Formular zur Prüfungsberatung (pdf) per Post oder als Scan-Datei von ihrer HU-Mail-Adresse innerhalb der Anmeldefrist an das Prüfungsbüro.

  • Öffentliches Recht II - 2. Termin (2409) - M. Eifert
    Mo, 10.10.2022, Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr
  • Zivilrecht I - 2. Termin (1109) - G. Wagner
    Di, 11.10.2022, Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr
  • Zivilrecht II - Wiederholung (2609) - H. Schweitzer
    Di, 11.10.2022, Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr
  • Zivilrecht III  - 2. Termin (2709) - A. Fleckner
    Mi, 12.10.2022, Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr
  • Öffentliches Recht I - 2. Termin (1309) - M. Eifert
    Do, 13.10.2022, Einlass: 08:30 Uhr, Beginn: 09:00 Uhr
  • Öffentliches Recht III - Wiederholung (2509) - P. Dann
    Do, 13.10.2022, Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr
  • Strafrecht I - 2. Termin (1209) - F. Jeßberger
    Fr, 14.10.2022,  Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr
  • Strafrecht II - 2. Termin (2309) - M. Heger
    Fr, 14.10.2022, Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr