Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Susanne Baer

Kathleen Jäger, LL.M.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin 

 
Doktorandin bei Prof. Dr. Susanne Baer, LL.M.
Promotionsthema: "Diskriminierungsfreier Zugang zur Justiz - Anforderungen an diskriminierungsfreies richterliches Handeln"

Kontakt


Humboldt-Universität zu Berlin
Juristische Fakultät
Lehrstuhl Prof. Dr. Susanne Baer, LLM. & Dr. Sarah Elsuni
Bebelplatz 1, Raum 427
10099 Berlin

Tel: +49 (0)30 2093 3555
Fax: +49 (0)30 2093 3431
Mail: kathleen.jaeger@rewi.hu-berlin.de

 

Forschungsschwerpunkte

- Diversity-Kompetenz für Jurist_innen

- Diversity in Justiz und Anwaltschaft

- Zugang zum Recht

- Sozialpsychologie und juristisches Entscheiden

- Critical (Race) Theory

- Antidiskriminierung und Menschenrechte

 

Lehre

WS 2014/2015: AG Öffentliches Recht I (zusammen mit Katharina Bager)

SS 2009: Deutsche Rechtsordnung zwischen Grundgesetz und Europäischer Union (am Moskauer Staatlichen Institut für Internationale Beziehungen)

 

Trainings und Workshops (Auswahl)

Im Auftrag des Deutschen Instituts für Menschenrechte

Diversity-Trainings für:

- die Humboldt Law Clinic für Grund- und Menschenrechte,

- Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare am Kammergericht Berlin

 

Veröffentlichungen

Hilfe bei erlebter und beobachteter Diskriminierung - ein Leitfaden für Rechtsreferenarinnen und Rechtsreferendare, Deutsches Institut für Menschenrechte, 2014 (Link)

Diversity-Kompetenz - eine Schlüsselqualifikation für Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare, Deutsches Institut für Menschenrechte, 2013 (Link)

Environmental Claims under the Alien Tort Statute, Berkeley Journal of International Law 28, 519

 

Facheinschätzungen für die Berliner Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung

(mit Sarah Elsuni) Die Berücksichtigung von Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften nach § 9 AGG

 

Ausbildung

Rechtsreferendariat am Kammergericht Berlin

Ausbildung zur Diversity-Trainerin, Eine Welt der Vielfalt e.V.

Master Studium an der University of California, Berkeley (Certificate in International Law)

Studium der Rechtswissenschaft in Jena, Indianapolis, Moskau und Berlin