Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Philipp Dann

Claudia Kolarski, LL.M.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsvergleichung

Postanschrift

Humboldt-Universität zu Berlin
Juristische Fakultät
Öffentliches Recht und Rechtsvergleichung
10099 Berlin

Sitz

Altes Palais, Raum 419
Unter den Linden 9, Berlin-Mitte

Kontakt

claudia.kolarski@rewi.hu-berlin.de

Arbeitsgebiete

  • Völkerrecht, Postkoloniale Rechtskritik, Recht der Institutionen, Internationale Beziehungen

Kurzlebenslauf

  • seit 5/2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsvergleichung, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Studium: 
    • 2018/2019: LL.M. Human Rights (Birkbeck College, University of London)
    • 2017: Erstes Juristisches Staatsexamen
    • 2010-2017: Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin und später an der Humboldt-Universität zu Berlin; Schwerpunktstudium im Recht der internationalen Gemeinschaft und der europäischen Integration 
  • Auslandssemester: 
    • 2014: Auslandsstudium an der École normale supérieure de Paris (ENS)
    • 2013: Auslandsstudium am Center for Transnational Legal Studies (CTLS) am King's College London (in Kooperation mit Georgetown University Law Center, Washington D.C.)
  • Praktika: 
    • 2019: Praktikum bei Amnesty International, Regionalbereich Afrika und Themenbereiche Menschenrechte im digitalen Zeitalter,  Rüstungsexportkontrolle und Wirtschaft und Menschenrechte 
    • 2014: Auslandsvertretung des Auswärtigen Amts, Deutsches Generalkonsulat, Kapstadt, Südafrika 
    • 2013: European Center for Constitutional and Human Rightss (ECCHR)
    • 2011: Human Rights Office, Kapstadt, Südafrika
  • Ehrenamt
    • seit 11/2019: Referentin für die Länder Südafrika, Eswatini und Madagaskar, Koordinationsgruppe "südliches Afrika", Amnesty International 
    • seit 10/2019: Beraterin für Asylsuchende, Asyl-Gruppe, Amnesty International 
    • 2018/2019: LITSEMBA-Projektverantwortliche, Young Heroes (NGO) in Zusammenarbeit mit der Thomas-Engel-Stiftung, Eswatini (Swasiland)
    • 2012: Projektkoordination der UN-Wochenendseminar-Reihe der Uni-Gruppe, Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V.