Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - DynamInt

Grigorios Bacharis


 

grigorios-bacharis.text.image0

 

 

Dissertationsthema: The Conditions of Liability in Private Enforcement: A Framework from Competition Damages

 

 

Vita

 

Von 2010 bis 2015 Studium der Rechtswissenschaften an der Aristoteles-Universität Thessaloniki und an der Universität Wien (Erasmus-Studium). Von 2016-2017 Masterstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LL.M. Eur.) und von 2017 bis 2018 an der Aristoteles-Universität Thessaloniki (LL.M.). Seit 2018 Promotion am Europäischen Hochschulinstitut (EHI) in Florenz bei Professor Stefan Grundmann mit einer Förderung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Im Jahr 2019 Projekt-Mitarbeiter bei dem Projekt "The Court of Justice in the Archives". Von November bis Dezember 2019 Forschungsaufenthalt am King's College London. Seit Oktober 2018 Editor beim "European Journal of Legal Studies". In der Vergangenheit Tätigkeiten bei der Europäischen Kommission (2020) und als Rechtspraktikant (2015-2017) und Rechtsanwalt (2017-2018) in zwei Anwaltskanzleien in Griechenland. Aktuell Koordinator der "Private Law Working Group" am EHI.

 

 

Forschungsinteressen

  • Rechtsvergleichung
  • Wettbewerbsrecht
  • Deliktsrecht
  • Rechtstheorie
  • Kartellschadensersatzrecht