Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Biografie

Privatdozent an der Humboldt-Universität zu Berlin. Forschungsschwerpunkte: Bürgerliches Recht und Gesellschaftsrecht, insbesondere im Kontext gesellschaftlicher Transformationsprozesse (Nachhaltigkeit, Digitalisierung).

Geboren 1986 in Berlin, Schulzeit in Berlin und Michigan/USA. Studium an der Freien Universität Berlin. 2012 erste juristische Prüfung, 2015 von der Studienstiftung des deutschen Volkes geförderte Promotion. 2016 zweite juristische Prüfung. 2022 durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft geförderte Habilitation, Venia Legendi für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Rechtstheorie. Gastwissenschaftler an den Universitäten Yale, Oxford und Daressalam. 

 

Mitglied der Zukunftsfakultät (Wissenschaftskolleg zu Berlin/Recht im Kontext), des Forum Junges Gesellschaftsrecht (Max-Planck-Institut für Privatrecht) und der Auswahlkomission der Studienstiftung des deutschen Volkes. 

 

Forschungsschwerpunkte: Bürgerliches Recht und Gesellschaftsrecht, insbesondere im Kontext gesellschaftlicher Transformationsprozesse (Nachhaltigkeit, Digitalisierung).