Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Maßnahmen zur Pandemieabwehr

Stand: 29. März 2020

Juristische Fakultät

Ab dem 16. März 2020 hat die Humboldt-Universität alle Präsenzlehrveranstaltungen und Tagungen abgesagt und ihre Bibliotheken und Computerpools geschlossen. Seit dem 21. März 2020 befindet sich die Universität im „Präsenznotbetrieb“: Ihre Gebäude bleiben grundsätzlich bis auf weiteres für alle Hochschulangehörigen geschlossen. Nur Entscheidungsstrukturen, Haushalt, Personal, Technik und Langzeitexperimente werden von „Notfallteams“ betreut.

Das Dekanat, das Studienbüro und der Datenverarbeitungsbeauftragte der Juristischen Fakultät bitten alle Beamt*n und Angestellten der Fakultät um Beachtung der Hinweise und Empfehlungen, die auch für die Studierenden und die Öffentlichkeit an dieser Stelle veröffentlicht sind zu den Themen:

Die Humboldt-Universität veröffentlicht zudem regelmäßig Informationen über ihre Maßnahmen im Rahmen der Pandemieabwehr.