Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Andreas M. Fleckner

Bürgerliches Recht, Römisches Recht und Handelsrecht

Prof. Dr. Andreas M. Fleckner, LL.M. (Harvard), MPA (Harvard), Attorney-at-Law (New York)

 

Willkommen auf den Seiten der Professur für Bürgerliches Recht, Römisches Recht und Handelsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin!

 

Gruppenfoto_Fle_20.jpg


 

Aktuelle Veröffentlichungen

Das Gesellschaftsrecht in den Institutionen des Gaius,
in: Festschr. Windbichler (2020), S. 603–622.

Roman Business Associations,
in: Dari-Mattiacci/Kehoe (Hrsg.), Roman Law and Economics,
Oxford: Oxford University Press (2020), Band I, S. 233–272.

Rezension von »Andreas Groten, corpus und universitas«,
in: ZRG RA – Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Rom. Abt. 137 (2020), S. 422–450.

Anlegermitverschulden vor dem Bankensenat – Eine quantitative juristische Studie,
in: Festschr. Hopt (2020), S. 253–277.

Das Wertpapierhandelsgesetz (1994–2019) – Eine quantitative juristische Studie,
in: Festschr. 25 Jahre WpHG (2019), S. 53–85 (mit Corinna Coupette).