Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Lars Klöhn

Lehre

In den folgenden zwei Veranstaltungen (SoSe 2021) besteht die Möglichkeit, eine vorgezogene Studienarbeit (Themenvergabe am 9. März 2021) zu schreiben:

10 703 Aktuelle und zeitlose Fragen des Gesellschaftsrechts

Kolloquium (digital)
07.05.-09.05.2021 (Blockveranstaltung)

In dieser Veranstaltung wollen wir klassischen und aktuellen Fragen des (Kapital-)Gesellschaftsrechts vertieft nachgehen.

Wer eine vorgezogene Studienarbeit schreiben möchte, wird gebeten, die wesentlichen Ergebnisse der Arbeit in der Veranstaltung zu präsentieren, damit wir darüber diskutieren können.

Gegebenenfalls werden Praktiker*innen, die an aktuellen, interessanten Fällen arbeiten, für kurze Präsentationen per Zoom „zugeschaltet“.

Das Seminar steht für alle Studierenden offen, nicht nur für diejenigen, die eine Studienarbeit schreiben wollen

Prüfung: Vorgezogene Studienarbeit (Themenvergabe am 09.03.2021)

 

10 704 Der Wirecard-Skandal

Seminar (digital)
14.-16.05.2021 (Blockveranstaltung)

In diesem Seminar werden wir den zahlreichen bank-, gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Fragen nachgehen, die der Wirecard-Skandal aufgeworfen hat.

Die Präsentation der Studienarbeiten dient als Grundlage der Diskussion. Zudem sollen in den Fall involvierte Praktiker*innen per Zoom „zugeschaltet“ werden.

Das Seminar steht für alle Studierenden offen, nicht nur für diejenigen, die eine Studienarbeit schreiben wollen.

Prüfung: Vorgezogene Studienarbeit (Themenvergabe am 09.03.2021)

 

Die Vorbesprechung für beide Veranstaltungen findet am 15.02.2021 um 10:00 Uhr digital statt.

Zugangsdaten:

https://hu-berlin.zoom.us/j/68349525146?pwd=eEVrY2NzNUdrOWZHWkFzdTQxenBmUT09 Meeting-ID: 683 4952 5146 Passwort: 062816