Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Forschungsinstitut für Anwaltsrecht

Forschungsinstitut für Anwaltsrecht

 

Forschungsinstitut für Anwaltsrecht

 

Aktuelles

 

  • Am 29. Januar 2020 findet im Festsaal Luisenstraße ein Diskussionsnachmittag zum Thema Arbeitszeit und Arbeitsmobilität 4.0: Was brauchen wir, was wollen wir? statt. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Am 15. Januar 2020 fand im Senatssaal der Humboldt-Universität ein Filmabend mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema Der NSU‐Prozess im Spiegel der Nebenklagen statt. Diese Veranstaltung entsprang der Diskussion am 23. Mai 2019 bezüglich der Podiumsdiskussion mit den "Zschäpe-Anwälten" und hatte den Anspruch, die Thematik nun aus einer anderen Perspektive zu beleuchten. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Der 1. Kongress zum Architekten- und Ingenieurrecht in Berlin fand am Freitag, den 15. November 2019 im Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin statt. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Am Freitag, den 18. Oktober 2019, ereignete sich im Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin die diesjährige Herbsttagung des Forschungsinstituts zum Thema Neue Geschäftsmodelle für Rechtsdienstleistungen durch Legal Tech und ihre berufsrechtlichen Schranken. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Den Video-Mitschnitt zur Podiumsdiskussion mit den "Zschäpe-Anwälten" Wolfgang Heer und Anja Sturm sowie dem Strafverteidiger Prof. Dr. Dr. Alexander Ignor, der Gerichtsreporterin Wiebke Ramm und dem Rechtsanwalt Prof. Dr. Volker Römermann, moderiert von dem ARD-Terrorismus-Experten Holger Schmidt, können Sie hier ansehen.