Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Integrated Research Institute Law & Society (LSI)

Recht und Entwicklung

Ansprechpartner: Prof. Dr. Phillipp Dann, LL.M. (Harvard)

Welche Rolle spielen Recht und normative Ordnungen in Entwicklungsprozessen? Diese Frage ist Gegenstand einer breiten globalen Diskussion, die sich nicht nur aus juristischen, sondern genauso aus ökonomischen, anthropologischen, politikwissenschaftlichen und anderen disziplinären Perspektiven und Wissensbeständen speist – und die (dem Gegenstand angemessen) nationale Rechtsordnungen, inter- und transnationale Rechtsregimes sowie ihre Interaktionen und Steuerungswirkungen in den Blick nimmt. Unser Forschungsschwerpunkt nimmt diese Debatten auf.

Konkret entstehen derzeit Forschungsarbeiten, d.h.  Aufsätze von Philipp Dann und Dissertationen zu Eigentumsfragen und Gerichtsbarkeit in Indien, Informationsverwaltung in internationalen Entwicklungsorganisationen und dem normativen Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit, insbesondere dem Recht der Weltbank und der Europäischen Union.

Informationen zu laufenden Forschungsprojekten sowie aktuelle Veröffentlichungen finden Sie auf der Homepage von Prof. Dr. Philipp Dann.