Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Integrated Research Institute Law & Society (LSI)

Recht und Geschlecht

Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Susanne Baer, LL.M. (Michigan)

Der Forschungsschwerpunkt „Recht und Geschlecht" verbindet Perspektiven der Gender Studies und der feministischen Rechtswissenschaft. Letztere arbeitet als kritische Perspektive auf das Recht schon immer interdisziplinär. Zudem handelt es sich um Querschnittsperspektiven.

Der Forschungsschwerpunkt zielt daher sowohl auf die Vernetzung von Forschenden, die aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven zu Fragen von Recht und Geschlecht arbeiten, als auch darauf, Geschlecht bzw. Gender als intersektionale Kategorie in alle Forschungsaktivitäten des LSI Berlin einzubringen.

Laufende Forschungsprojekte: 

DFG-Forschungsgruppe Recht Geschlecht Kollektivität, Teilprojekt: Knotenpunkt Kollektiv. Geschlecht, sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität im Asylrecht