Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Integrative Research Institute Law & Society (LSI)

Das Berlin Legal Theory Seminar startet kommende Woche

Am 26. November 2020 findet das erste Berlin Legal Theory Seminar statt, eine Kooperation des LSI mit dem Lehrstuhl Theorie der Politik der HU Berlin. Diskutiert wird ein Text von Dr. Dana Schmalz zum Thema Law and Population.

Das Berlin Legal Theory Seminar wird in Kooperation mit dem Lehrstuhl Theorie der Politik, Institut für Sozialwissenschaften der HU Berlin (Prof. Dr. Christian Volk) vom LSI ausgerichtet. In den monatlich stattfindenden Sitzungen werden in der Regel aktuelle Texte von (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen diskutiert, die sich in der Tradition der Law & Society-Bewegung theoretischen Grundlagenfragen des Rechts aus einer interdisziplinären Perspektive nähern. Das Seminar soll ein Forum bieten für die offene Diskussion rechtsphilosophischer, rechtstheoretischer und rechtshistorischer Grundlagenfragen, für Fragen von Recht und Gesellschaft sowie Fragen nach der Bedeutung von Recht in sozialen, politischen, ökonomischen, ökologischen Transformationsprozessen.

Verantwortlich für das Programm sind Johan Horst, Nahed Samour und Tim Wihl. Bei Interesse und für weitere Informationen können Sie uns unter lsi(at)rewi.hu-berlin.de erreichen. Die Sitzungen finden jeweils von 18 bis 21 Uhr via Zoom statt.

Das gesamte Programm finden Sie hier.