Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof Dr Susanne Baer

Lectures, Conferences Dr. Sarah Elsuni

LECTURES AND TALKS (selection)

03/2016 Comment on Prof. Beate Rössler, „Informationelle Selbstbestimmung und Privatheit“ (Informational self-determination and privacy), Conference on “Autonomie und Recht – geschlechtertheoretisch vermessen), Frankfurt am Main

09/2015 Lecture and expert talk on "Racial Profiling - Schlaglichter aus der Praxis und gesetzlicher Handlungsbedarf" (Racial profiling – experiences from a practical perspective and legislative need for action), Friedrich-Ebert-Foundation Berlin

12/2014 Lecture on "Sexualität und Identität - Dimensionen und Funktionen des regulierten Privaten" (Sexuality and Identity - dimensions und functions of the regulated private), Wissenschaftliches Kolloquium "Grenzziehungen von "öffentlich" und "privat" im neuen Blick auf die Geschlechterverhältnisse", Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterverhältnisse, 12.12.2014, Humboldt Universität zu Berlin

 09/2014 Lecture on "Sexuelle Freiheiten im Rahmen der LGBTI*-Menschenrechte" (sexual freedom in the context of LGBTI* - human rights) , Tagung "Regulierung des Intimen. Sexualität und Recht", 15.09.2014, Universität Hamburg

11/2013 Moderation of a the panel discussion "SafeCyberSpaces", Veranstaltungsreihe "Persönlichkeitsrecht 2.0. Entfaltung und Verletzung im Internet, 21.11.2013, Humboldt-Universität zu Berlin

11/2012 Panel Disussion "Legal Human Rights Work in Legal Education", European Center for Constitutional and Human Rights, Berlin.

11/2010 Lecture and workshop on „Emanzipation und Festschreibung – Zur ambivalenten Nutzbarkeit von Antidiskriminierungsrechten“ (Emancipation and codification – ambivalent applicability of antidiscrimination law), BAKJ Congress „Zum Verhältnis von Emanzipation und Recht“ (with Susanne Giesler), Frankfurt am Main

07/2008 Lecture and workshop on „Feministische Rechtstheorie“ (Feminist Legal Theory) BAKJ Congress „Rechtstheorie für Rechtspolitik und Rechtskritik“, Greifswald

 

Organisation of Conferences, Symposias and Workshops

  • Co-organization des third congress of the German-Speaking Associations of sociology of Law, „Die Versprechungen des Rechts“, 9.-11. September 2015, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Co-organization  oft he Wissenschaftliches Kolloquium "Grenzziehungen von "öffentlich" und "privat" im neuen Blick auf die Geschlechterverhältnisse", Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterverhältnisse, 12.12.2014, Humboldt University Berlin
  • Presentation of the anthology „Menschenrechte und Geschlecht“ in cooperation with Prof. Dr. Ulrike Lembke, the German Institute for Human Rights, the European Center for Constitutional and Human Rights, the Law & Society Institute Berlin and the Center for transdiziplinary Gender Studies, 11.12.2015, Humboldt University Berlin
  • Co-organinzation of the series of lectures "Persönlichkeitsrecht 2.0. Entfaltung und Verletzung im Internet“ (Personal Rights 2.0), winter term 2014/15, Humboldt University Berlin
  • Conference „Gleiche Rechte! – Gleiche Chancen? Herausforderungen effektiver Antidiskriminierungsarbeit der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, 16.09.2010, Berlin
  • Workshop „Hermeneutik und Dekonstruktion“, lead by Dr. Rita Casale (Zürich), 14. –15.07.2004, Frankfurt am Main
  • Internationale Symposium WISSENSCHAF(F)T GESCHLECHT, 13.–15.05.2004, Kassel
  • 30. Feministischer Juristinnentag, 07.–09.05.2004, Frankfurt am Main
  • Study day „Contemporary Feminist Approaches to Human Rights“ (Graduate School „Öffentlichkeiten und Geschlechterverhältnisse. Dimensionen von Erfahrung“), with Prof. Dr. Christine Chinkin (LSE, London), 10.–11.07.2003, Frankfurt am Main