Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Axel Metzger

12./13.06.2021 Veranstaltungshinweis

 

Nicht Nur Online Summerschool

Prof. Metzger wird im Rahmen der "Nicht Nur Online Summerschool" am 13. Juni 2021 eine Vorlesung zur "Rolle von Patentrechten bei Impfstoffen" halten. Weitere Informationen sowie Hinweise zur Veranstaltung finden Sie hier

 


01.04.2021 Neuer Aufsatz

 

Der Entwurf des UrhDaG als Umsetzung von Art. 17 DSM-RL - Ein gesetzgebungstechnischer Drahtseilakt

gemeinsam mit Timm Pravemann, ZUM 2021, 288-299.

 


24.02.2021 Anhörung als Sachverständiger im Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestages

 

Am 24.2.2021 hat Prof. Dr. Axel Metzger, LL.M. (Harvard) als Einzelsachverständiger in der öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Gesundheit des Deutschen Bundestages zum Antrag der Fraktion Die LINKE, Patente für Impfstoffe freizugeben, Stellung genommen.

Die Stellungnahme finden Sie hier.

 


09.02.2021 Neue Rezensionen

 

Das Buch "Open Source Software" von Dr. Till Jäger und Prof. Metzger wurde von Spindler in der NJW 2020, 2388; Essl, JUS-EXTRA 2020, 52 besprochen. 

Zudem erfolgte eine weitere Rezension von Hoeren in der MMR-Aktuell 2020, 434006.

 


01.02.2021 Neuer Aufsatz

 

Besser schlichten als richten – Schlichtungsverfahren bei Rechtsstreitigkeiten mit IT-Bezug

gemeinsam mit Sven Vetter und Zora Witte, iX 2/2021, 102-106.

 


22.01.2021 Neuer Aufsatz 

 

Copyright and Patents on Software: The UPC’s Answer to an Old Problem of Intellectual Property Overlaps,

in Bruun et al. (eds.), Transition and Coherence in Intellectual Property Law Essays in Honour of Annette Kur, 2021, 382-392.

 


24.11.2020 Neuer Aufsatz

 

Art. 12 der neuen EU-P2B-Verordnung

gemeinsam mit Sven Vetter und Zora Witte, CR 2020, 739-743. 

 


LL.M. Rechtsvergleichende Studien (Shanghai)
 

Professor Metzger übernimmt künftig die Leitung des rechtsvergleichenden Doppelmasterstudiengangs "Rechtsvergleichende Studien zum Deutschen, Europäischen und Chinesischen Recht"
Weitere Informationen zum LL.M. finden Sie hier