Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Law & Society Institute Berlin

Projektgruppe

 

Die LSI-Projektgruppe versteht sich als ein Zusammenhang, in dem Menschen unabhängig von ihrem akademischen Status und ihrer disziplinären Herkunft gemeinsam über Recht nachdenken und forschen können. Sie dient der Nachwuchsgewinnung und -förderung in der interdisziplinären Rechtsforschung und arbeitet u.a. mit dem Berliner Arbeitskreis Rechtswirklichkeit zusammen. Die Projektgruppe eröffnet einen Raum für wissenschaftliche Aktivitäten, die von der Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter_innen und Gästen des Instituts und von dessen wissenschaftlichen Netzwerken profitieren können und sollen. Die Projektgruppe ist insbesondere für die Konzeption und Durchführung der Werkstattgespräche zuständig, und leistet hiermit einen wichtigen Beitrag zur inhaltlichen Arbeit des LSI. Unter dem Dach der Projektgruppe finden sich darüber hinaus selbstorganisierte Studiengruppen und Lesezirkel zusammen. Studierende und Nachwuchsforschende, die sich mit dem LSI vernetzen möchten, sind eingeladen, sich an die Sprecherin Projektgruppe zu wenden. Zusätzlich lädt die Projektgruppe einmal im Semester zu einem jour fix ein, der allen Interessierten offensteht.

Kontakt: projektgruppe.lsi@rewi.hu-berlin.de

 

 

 

SHK Lisa HahnLisa Hahn

  

Sprecherin der Projektgruppe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für öffentliches Recht und Geschlechterstudien, Humboldt-Univeristät zu Berlin

 

 

 

 

PG AnneAnne Gladitz, M.A.

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Fachbereich Deutsch als Fremdsprache, Universität Bielefeld

 

 

 

 

KJaeger  Kopie Kathleen Jäger, LL.M.

 

Lehrbeauftrage und Doktorandin an der juristischen Fakultät der Humboldt-Universität

 

 

 

PG Ulrike

Ulrike A. C. Müller

 

Referentin für Soziale Sicherheit und Rente bei der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Doktorandin im Graduiertenkolleg "Wohlfahrtsstaat und Interessenorganisationen" der Universität Kassel

 

 

 

PG MagdalenaMagdalena Benavente Larios, LL.M., Dipl.-iur., Dipl.-Soz.Wiss.

 

Doktorandin bei Prof. Dr. Susanne Baer, LL.M. (Michigan), Humboldt-Universität zu Berlin

Mitglied des Vorstands des Migrationsrats Berlin-Brandenburg

Mitglied der Berliner Härtefallkommission

 

 

 

PG Helen

Prof. Helen Hartnell

 

Mitglied des Berliner Arbeitskreis Rechtswirklichkeit

Lehrbeauftragte an der Freien Universität Berlin