Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Lehrpreis der Juristischen Fakultät

An der Juristischen Fakultät werden folgende Lehrpreise vergeben:

Die Lehrpreise für Arbeitsgemeinschaften werden basierend auf den Ergebnissen der Lehrevaluation für die hervorragende Leitung von vorlesungsbegleitenden Arbeitsgemeinschaften verliehen. Die Preise können an Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultät oder externe Lehrbeauftrage vergeben werden. Für jedes Rechtsgebiet (Zivilrecht, Öffentliches Recht, Strafrecht) wird ein eigener Lehrpreis vergeben.

Der Lehrpreis für Lehrveranstaltungen des wissenschaftlichen Nachwuchses wird ebenfalls basierend auf den Ergebnissen der Lehrevaluation für hervorragende Lehre außerhalb der Arbeitsgemeinschaften verliehen. Der Preis kann an Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultät vergeben werden.

Der Lehrpreis für innovative Lehre wird auf der Basis von Nominierungen für neuartige Ansätze in Lehrveranstaltungen, originelle Lehrkonzepte, kreative Themensetzung, besondere Veranstaltungsformate, ideenreichen Medieneinsatz oder ähnliche Innovationen in der Lehre verliehen. Der Preis kann an Lehrende aller Statusgruppen vergeben werden. Es können auch Projekte als Ganzes ausgezeichnet werden.
Mit dem Formular zur Nominierung können Sie bis zum 31. Januar 2019 Lehrende oder Projekte nominieren, die sich Ihrer Ansicht nach im Sommersemester 2018 und/oder im Wintersemester 2018/2019 durch besondere Innovationen auszeichnen.

Verfahren

Vorauswahl und Nominierung

Für die drei Lehrpreise für Arbeitsgemeinschaften und den Lehrpreis für Lehrveranstaltungen des wissenschaftlichen Nachwuchses wird auf Basis der Lehrveranstaltungsevaluationen ein Ranking erstellt. Es werden sowohl Veranstaltungen des Sommersemesters 2018 als auch Veranstaltungen des Wintersemesters 2018/2019 berücksichtigt.

Der Lehrpreis für innovative Lehre wird auf der Basis von Nominierungen vergeben. Nominiert werden können Professorinnen und Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und auch Tutorinnen und Tutoren, sei es einzeln, im Team oder als gesamtes Projekt. Nominiert werden können alle Veranstaltungsformate. Für die Nominierung steht ein Formular zur Verfügung. Alle Mitglieder der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität sind eingeladen, bis zum 31. Januar 2019 ihre Favoritin/ihren Favoriten für den Preis für innovative Lehre zu nominieren.

Jury und Auswahl

Die Ausbildungskommission der Juristischen Fakultät bildet eine Jury, die aus den vorausgewählten Lehrenden, Veranstaltungen oder Projekten die Preisträgerinnen und Preisträger für die fünf Lehrpreise bestimmt.

Lehrende können in jeder Kategorie nur einmal ausgezeichnet werden.

Vergabe und Veröffentlichung

Die Lehrpreise werden im Rahmen der akademischen Feier 2019 verliehen.

Die Preisträgerinnen und Preisträger werden zukünftig auf dieser Webseite veröffentlicht.