Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Integrative Research Institute Law & Society (LSI)

Integrative Research Institute Law & Society (LSI)

Neuigkeiten

Lecture Series: Ambivalences of Strategic Litigation

Lecture Series: Ambivalences of Strategic Litigation

erstellt von vfeneberg zuletzt verändert: 24.02.2020 08:03

Die DFG-Forschungsgruppe “Recht Geschlecht Kollektivität”, das Centre Marc Bloch (Berlin) und das Center for Interdisciplinary Labour Law Studies (Viadrina) veranstalten im Sommersemester 2020 die Vortragsreihe „Ambivalences of Strategic Litigation“.

Mehr…

Conference: Socio-legal Perspectives on the Rule of Law

Conference: Socio-legal Perspectives on the Rule of Law

erstellt von vfeneberg zuletzt verändert: 20.02.2020 13:24

LSI Speaker Silvia von Steinsdorff will give a talk on "The Constitutional Court of Turkey between legal and political reasoning" at the conference on Socio-legal Perspectives on the Rule of Law, taking place at European University Viadrina, Frankfurt (Oder) (March 12-13).

Mehr…

Neue Facebookseite des Integrative Resarch Institute Law & Society Berlin

Neue Facebookseite des Integrative Resarch Institute Law & Society Berlin

erstellt von vfeneberg zuletzt verändert: 10.02.2020 11:23

Ab sofort erhalten Sie alle aktuellen Informationen rund um das LSI Berlin auf der neuen Facebookseite des Instituts: https://www.facebook.com/LSIBerlin/.

Mehr…

Ausschreibung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in am Institut für Sozialwissenschaften

erstellt von vfeneberg zuletzt verändert: 20.01.2020 14:30

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in am Institut für Sozialwissenschaften, Lehrbereich Vergleichende Demokratieforschung und Politische Systeme Osteuropas (Prof. Dr. Silvia von Steinsdorff), gesucht. Bewerbungsschluss: 30. Januar 2020.

Mehr…

LSI-Sprecherin Silvia von Steinsdorff diskutiert mit Angelika Nußberger (Vizepräsidentin des EGMR a. D.) über Menschenrechte in der Türkei

LSI-Sprecherin Silvia von Steinsdorff diskutiert mit Angelika Nußberger (Vizepräsidentin des EGMR a. D.) über Menschenrechte in der Türkei

erstellt von vfeneberg zuletzt verändert: 09.01.2020 18:46

Am 16. Januar diskutiert Prof. Dr. Silvia von Steinsdorff, Co-Sprecherin des Integrated Research Institute Law & Society, mit Prof. Dr. Angelika Nußberger, ehemalige Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, und Dr. Funda Tekin, Institut für Europäische Politik Berlin, über die Sicht des EGMR auf die Menschrechte in der Türkei. Die Veranstaltung findet an der Universität Köln statt.

Mehr…

Mehr…