Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Immaterialgüterrecht und Medienrecht

 

Fachanwaltstitel gewerblicher Rechtsschutz/Urheber- und Medienrecht

 

Die Ausbildung im ersten und zweiten Semester entspricht der theoretischen Ausbildung zum Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz bzw. für das Urheber- und Medienrecht.
Nähere Erläuterungen finden Sie hier.


Die Termine für den Fachanwaltslehrgang im Gewerblichen Rechtsschutz bzw. das 1. Semester des 7. Durchgangs unseres LL.M.-Programms sind geplant für die Zeit von Ende Oktober bis Ende März 2020/21.


Die Termine für den Fachanwaltslehrgang im Urheber- und Medienrecht sind geplant für den Zeitraum März bis Oktober 2021.
 

Fachanwaltsfortbildung nach § 15 FAO

 

Die juristische Fakultät bietet außerdem Fachanwaltsfortbildungen nach § 15 FAO an.
Die nächste Veranstaltung dieser Art findet voraussichtlich im Gewerblichen Rechtsschutz am Samstag, den 16. Mai 2020 bei Prof. Dr. Alexander von Mühlendahl, J.D., LL.M. statt. Thema dieser Veranstaltung ist: "Neue Rechtsprechung des Gerichts und des Gerichtshofs der Europäischen Union zum Markenrecht".
Anmeldungen erfolgen über imr@rewi.hu-berlin.de.

 

Leider mussten wir die Fachanwaltsfortbildung mit Herrn Dr. Robert Staats zum Thema "Das Recht der Verwertungsgesellschaften" vom 21. März 2020 sowie die Fachanwaltsfortbildung am 15. Mai 2020 mit Prof. Dr. Alexander von Mühlendahl, J.D., LL.M. zum Thema "Neue Rechtsprechung des Gerichts und des Gerichtshofs der Europäischen Union zum Markenrecht" aufgrund der Coronavirus-Pandemie absagen.

Wir versuchen die Veranstaltungen im Wintersemester 2020/21 nachzuholen.