Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Fachschaftsrat Jura

Veranstaltungen

​​​​Zu einer der Hauptaufgaben des Fachschaftsrats gehört es, vielen Veranstaltungen zu organisieren. Dazu gehören Feste, Umtrünke, Ausfahrten und Infoveranstaltungen aller Art. 

 

Auswirkungen der Covid' 19 - Pandemie 

Leider wirkt sich die Coronavirus-Pandemie besonders stark auf unsere Veranstaltungen aus. Viele der Veranstaltungen können nicht stattfinden. Betroffen sind alle Feste (Sommer-, Frühlings, und Winterfest sowie die Juraparty). Auch der Savigny-Cup konnte im Sommersemester 2020 nicht ausgetragen werden. 

 


 

Das Sommer-, Frühlings- und Winterfest

partyWir bieten mehrmals im Semester die Möglichkeit Eure Kommiliton*innen (oder auch manchmal die Mitarbeiter*innen oder Professor*innen der Fakultät) in entspannter Atmosphäre bei Bier, Bratwurst oder Glühwein besser kennenzulernen. Dafür organisieren wir im Frühling und Sommer oder in der Weihnachtszeit ein Fest im Innenhof der Fakultät bei dem wir grillen und die Alkoholvorräte der Fachschaft plündern.

 

 

 

 

 

Die Erstiwoche und Erstifahrt

Jugendherberge.jpeg

Eine Hauptaufgabe des Fachschaftsrates liegt darin, die Erstsemester ("Erstis") bei ihren ersten Schritten an der Universität zu begleiten.

Zentral ist dabei die Einführungswoche, die im Oktober in der Woche vor dem Beginn der Vorlesungen stattfindet. Hierbei gibt es einen Kuchenempfang, eine Stadtrallye, eine Kneipen-Tour und weitere Aktionen.Daneben gibt es noch die offizielle Begrüßungsveranstaltung, bei der der Dekan der Fakultät eine Eröffnungsrede hält und sich eure Professoren bei euch vorstellen. Weiterhin ist die Einführungswoche eine gute Gelegenheit eure Kommiliton*innen kennenzulernen, was ihr sicherlich kaum erwarten könnt.

Zudem organisiert der Fachschaftsrat zu Beginn eines jeden Wintersemesters eine Erstsemesterfahrt. Dieser Wochenendausflug soll dazu dienen, dass ihr zu Eure Kommilitonen in einer entspannten Atmosphäre kennen lernen könnt. Außerdem führen wir Euch spielerisch in die Juristerei ein.

 

Weitere Infos, das Programm der Erstiwoche 2020/21 und die Anmeldelinks findet ihr unter "Erstiwoche 2020/21".

 

 

Die Juraparty

juraparty.jpegDer Semesterhöhepunkt schlechthin ist natürlich die berühmt-berüchtigte Jura-
Party. Etwa 1.200 Partyhungrige aus ganz Berlin füllen das Foyer und den Hof der Kommode – die Schlange an der Tür zieht sich buchstäblich bis zur Staatsoper. Auf mehreren Dancefloors beglücken Euch hochkarätige DJs mit allem was das Ohr begehrt.

Nicht zuletzt wegen der ausgefallenen Location gilt die Jura-Party als beste Studentenparty der Stadt und wird regelmäßig auch von reichlich „Nicht-Jurist*innen“ aufgesucht.
Gerade für Euch Erstis ist die Jura-Party die ideale Gelegenheit beim ordentlichen Feiern neue Leute kennenzulernen und Spaß zu haben.

 

 

Der Savigny-Cup

Savigny Cup

Im Sommersemester organisiert die Fachschaft in Kooperation mit dem Fakultätsteam JFK (Juristischer Fußballklub) den Savigny-Cup. Dort wird auf höchstem spielerischem Niveau zwischen Kanzleien, Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen und Professor*innen auf dem Rasen um den Wanderpokal der Fakultät gekämpft.

Das aktuelle Gewinnerteam des Savigny Cups ist: Juristischer Fußballklub (JFK)

 

 

 

 

Der Juratag

Am Jura-Tag werden Euch die Wahlmöglichkeiten im universitären Schwerpunktstudium, verschiedene studentische Initiativen, die European Law School und weitere Auslandsmöglichkeiten vorgestellt.

Der Juratag 2020 fand digital am 01.07.2020 statt.