Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Gregor Bachmann

Aktuelles

Rücksendung der Hausarbeit Zivilrecht aus dem WS 19/20

Juni 2020: Eine Rücksendung der Hausarbeiten kann erfolgen, wenn Sie einen frankierten und adressierten Rückumschlag an das Sekretariat Bachmann schicken.


Lösungsskizze Z III (2. Wiederholer, Feb. 2020)

Mai 2020: Die Lösungsskizze der Z III Klausur (2. Wiederholer, Februar 2020) steht zum Download bereit. Eine Besprechung findet nicht statt. 


+++ CORONA UPDATE: Hausarbeit Zivilrecht im WS 19/20 +++

März 2020: In der aktuellen Lage ist vieles anders - auch das Erstellen von Hausarbeiten. Über die formalen Anpassungen (Abgabefrist etc.) informiert online das Prüfungsbüro, bitte bringen Sie sich dort regelmäßig auf den neuesten Stand. Darüber hinaus gilt folgendes: Die Korrekturassistent*Innen werden die Anweisung erhalten, bei Bewertung der Arbeit die erschwerten Bedingungen zu berücksichtigen. Das heißt konkret, dass die Verwendung von Altauflagen nicht als Mangel zu werten ist. Gleiches gilt für die Nicht-Verwertung von Literatur, die nur physisch in der Bibliothek vorhanden ist und jetzt nicht mehr erreicht werden kann. Was online verfügbar ist, sollte natürlich genutzt werden.

Viel Erfolg bei der Hausarbeit und bleiben Sie gesund!


Hausarbeit Zivilrecht im WS 19/20

Februar 2020: Der Sachverhalt der Hausarbeit Zivilrecht im Wintersemester 2019/2020 steht zum Download bereit. Fristende ist der 14.04.2020. 


Blockseminar "Digitale Unternehmen und autonome Systeme - Geltendes Recht und Reformbedarf" im SoSe 2020 

Februar 2020: Im kommenden Sommersemester bietet Prof. Bachmann ein Blockseminar zum Thema "Digitale Unternehmen und autonome Systeme - Geltendes Recht und Reformbedarf" an. Weitere Informationen finden Sie hier


Kolloquium "Aktuelle Rechtsprechung zum Bürgerlichen Recht für Anfänger und Fortgeschrittene" im SoSe 2020 

Februar 2020: Im kommenden Sommersemester bietet Prof. Bachmann ein Kolloquium zum Thema "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (Aktuelle Rechtsprechung zum Bürgerlichen Recht für Anfänger und Fortgeschrittene)" an. Weitere Informationen finden Sie hier.


Lösung HA Zivilrecht SoSe 2019 

Oktober 2019: Die restlichen Hausarbeiten können zu den Öffnungszeiten des Sekretariats am Lehrstuhl abgeholt werden.

Die Powerpoint-Folien inklusive Lösung finden Sie hier.


Hausarbeit Zivilrecht im WS 19/20

Oktober 2019: Prof. Bachmann wird im WS 19/20 die Hausarbeit im Zivilrecht stellen. Ausgabetermin ist der 14.02.2020, Abgabetermin der 14.04.2020. Weitere Informationen finden Sie hier.  


Lösungsskizze Z III Klausur SoSe 2019

Oktober 2019: Die Lösungsskizze zum Handelsrechtsteil der ZIII Klausur finden Sie hier.


Kolloquium "Aktuelle Rechtsprechung zum Bürgerlichen Recht für Anfänger und Fortgeschrittene" im WS 19/20 

September 2019: Im kommenden Wintersemester bietet Prof. Bachmann ein Kolloquium zum Thema "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (Aktuelle Rechtsprechung zum Bürgerlichen Recht für Anfänger und Fortgeschrittene)" an. Weitere Informationen finden Sie hier


Block-Seminar "Einführung einer Unternehmensstrafbarkeit" im WS 19/20

September 2019: Im kommenden Wintersemester veranstaltet Prof. Bachmann ein Block-Seminar zum Thema "Einführung einer Unternehmensstrafbarkeit: Das neue Verbandssanktionengesetz". Weitere Informationen finden Sie hier.  


AG-Beitrag erschienen

August 2019: Prof. Bachmanns Beitrag "Die Besetzung des Aufsichtsrats der KGaA mit Gesellschaftern der Komplementärin und ihre Vertretung diesen gegenüber" in Heft 16/2019 der AG erschienen, S. 581 ff.


JZ-Beitrag erschienen

August 2019: Tobias Ponßens Tagungsbericht zur Tagung "Internal Investigations im Spannungsfeld von Straf- und Unternehmensrecht" ist in Heft 15,16/2019 der JZ erschienen, S. 778 ff.


NJW-Beitrag erschienen

Juni 2019: Prof. Bachmanns Beitrag Anmerkung zu BAG, Urteil vom 7.2.2019 - 6 AZR 75/18 zum Gebot fairen Verhandelns bei Aufhebungsverträgen (mit Wiss. Ass. Tobias Ponßen) ist in Heft 27/2019 der NJW erschienen, S. 1969 f.


Rechtswissenschaft-Beitrag erschienen

März 2019: Max Kolters Beitrag "Das Unternehmen als Subjekt und Objekt nichtfinanzieller Berichtspflichten" ist in Heft 1/2019 der Rechtswissenschaft erschienen, S. 50 ff.


Hausarbeit bereit zum Download

Der Sachverhalt zur Hausarbeit Zivilrecht im Sommersemester 2019 steht zum Download bereit. Fristende ist der 14. Oktober 2019. 


HA Zivilrecht WS 18/19

Die restlichen Hausarbeiten können zu den Öffnungszeiten des Sekretariats am Lehrstuhl abgeholt werden.

Die Powerpoint-Folien finden Sie hier.

Die Lösungsskizze finden Sie hier.


ZI-Klausur

Die restlichen ZI-Klausuren können im Sekretariat am Lehrstuhl von Prof. Bachmann abgeholt werden.


Hausarbeit bereit zum Download

Der Sachverhalt zur Hausarbeit Zivilrecht im Wintersemester 2018/19 steht zum Download bereit. Fristende ist der 08. April 2019. 


ZIP-Beitrag erschienen

Januar 2019: Prof. Bachmanns Beitrag "Die Neuregelung der Vorstands- und Aufsichtsratvergütung durch das ARUG II" ist in Heft 1/2019 der ZIP erschienen, S. 1 ff. (mit Wiss. Ass. Philipp Pauschinger).


Festschriftsbeitrag erschienen

August 2018: Prof. Bachmanns Beitrag "Der Bergmann-Senat - Revisionsrechtsprechung im Gesellschaftsrecht am Anfang des 21. Jahrhunderts" ist in: Festschrift Alfred Bergmann zum 65. Geburtstag (Hrsg. Dreher, Drescher, Mülbert, Verse), 2018, S. 17-41 erschienen.


NJW-Beitrag erschienen

Juli 2018: Prof. Bachmanns Beitrag "Haftung des Insolvenz-Geschäftsführers in der Eigenverwaltung" (mit RA Dr. Udo Becker) ist in Heft 31/2018 der NJW erschienen, S. 2235 ff.


Festschriftsbeitrag erschienen

Mai 2018: Prof. Bachmanns Beitrag "Die Hauptversammlung der KGaA" ist in: Festschrift Reinhard Marsch-Barner zum 75. Geburtstag (Hrsg. Spindler, Wilsing, Butzke), 2018, S. 13-27 erschienen.


NJW-Beitrag erschienen

Mai 2018: Prof. Bachmanns Beitrag "Kein Anspruch auf geschlechtergerechte Sprache in AGB und Formularen" (zugleich Besprechung Besprechung von BGH, Urt. v. 13.3.2018 – VI ZR 143/17) ist in Heft 23/2018 der NJW erschienen, S. 1648 ff.


ZIP-Beitrag erschienen

Januar 2018: Prof. Bachmanns Beitrag "Sonderprüfung trotz interner Ermittlungen" (zugleich Besprechung OLG Celle v. 8. 11. 2017 – 9 W 86/17 – VW-Fall) ist in Heft 3/2018 der ZIP erschienen, S. 101 ff.


Festschriftbeitrag erschienen

August 2017: Prof. Bachmanns Beitrag "Leistungs- und Schutzpflichten in der Zivilrechtsdogmatik. Zum Erfüllungsanspruch aus Schutzpflichten" ist in: FS Claus-Wilhelm Canaris zum 80. Geburtstag (Hrsg. Grigoleit, Petersen), 2017, S. 371-402 (mit Wiss. Ass. Dr. Jan-Erik Schirmer).


Festschriftbeitrag erschienen

Juli 2017: Prof. Bachmanns Beitrag "Die Vetretung eines Stimmrechtspools durch Organmitglieder in der Hauptversammlung" ist in der FS Hans-Peter Schwintowski zum 70. Geburtstag (Hrsg. Brömmelmeyer, Ebers, Sauer), 2017, S. 725-745 erschienen.


ZIP-Beitrag erschienen

05.05.2017: Prof. Bachmanns Beitrag "Beschränkung der Organhaftung nach Arbeitnehmergrundsätzen" ist in Heft 18/2017 der ZIP erschienen, S. 841 ff.


VGR-Beitrag erschienen

21.04.2017: Prof. Bachmanns Beitrag "Dialog zwischen Investor und Aufsichtsrat" ist als Teil der Jahrestagung der gesellschaftsrechtlichen Vereinigung 2016 im dazu gehörigen Tagungsband erschienen, S. 136-180.


Neue Vorschläge zur Begrenzung von Managergehältern

24.02.2017: In einer kurzen Stellungnahme für die Süddeutsche Zeitung äußert sich Herr Prof. Bachmann zu der Möglichkeit, Managergehälter künftig zu begrenzen. 


 

Stellenausschreibung am Lehrstuhl Prof. Dr. Ensthaler

22.02.2017: Bis zum 27.02.2017 können sich Interessierte auf insgesamt drei ausgeschriebene Stellen am Lehrstuhl für Wirtschafts-, Unternehmens- und Technikrecht an der TU bewerben. Mehr...


Ergänzende Hinweise zu den Studienarbeiten

17.02.2017: Unter "Lehre" -> "Hinweise zu Studienarbeiten" finden die diesjährigen Schwerpunktabsolventen ergänzende Hinweise zu der Anfertigung der Studienarbeiten bei Herrn Prof. Bachmann. Mehr...


Vortrag von Dr. Jan-Erik Schirmer

10.01.2017: Dr. Jan-Erik Schirmer wird im Rahmen eines Workshops, unter der Regie von Frau Prof. Dr. Schweitzer, einen Vortrag zum Thema "Achtung, bitte! - Germany´s half hearted draft law on automated vehicles" halten. Mehr...


Kodex-Stellungnahmen erschienen

06.01.2017: Die Stellungnahmen im Rahmen der zwischen dem 2. November bis 15. Dezember 2016 stattgefundenen Konsultation sind erschienen und können online auf der offiziellen Seite der Regierungskommission des DCGK eingesehen werden. Mehr...


Großkommentar erschienen

16.12.2016: Der erste Band des "Großkommentars zum Aktiengesetz" ist in fünfter
Auflage (2017) erschienen. Prof. Bachmann kommentiert darin die §§ 1 - 5
AktG (S. 1 - 97). Es handelt sich um eine vollständige Neukommentierung
der in der 4. Auflage (1992) noch von Oliver Brändel erläuterten
Spitzenvorschriften des Aktiengesetzes.


VGR-Folien online

15.11.16: Die Folien zum Vortrag "Investorendialog des Aufsichtsrats" von Prof. Bachmann sind auf  der Internetseite der VGR abrufbar. Mehr...


Ernst-Reuter-Preis für Schirmer

11.11.16: Dr. Jan-Erik Schirmer wird für seine Dissertation "Das Körperschaftsdelikt" mit dem Preis  der Ernst-Reuter-Gesellschaft ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am 6.12. um 17 Uhr im Audimax der Freien Universität (Henry-Ford-Bau) statt. 


ZHR-Editorial veröffentlicht

12.10.16: Der Beitrag "Interne Ermittlungen - ohne Grenzen?" von Prof. Bachmann ist in Heft 5 der ZHR erschienen (ZHR 180 (2016), 563-577). Mehr...


Bachmann nimmt Ruf an

01.10.16: Prof. Bachmann hat den Ruf an die Humboldt-Universität angenommen.