Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Philipp Dann

Humboldt-Universität zu Berlin | Juristische Fakultät | Prof. Dr. Philipp Dann | Institutionelle Kooperation | Indian and European Advanced Research Network (IEARN)

Indian and European Advanced Research Network (IEARN)

IEARN ist ein informelles Netzwerk aus indischen und europäischen Forschungsinstitutionen, das sich zum Ziel gesetzt hat, fachliche Kompetenz aus Wissenschaft und Praxis zusammenzubringen um sich in einer Reihe von Diskussionen, Workshops und anderen Veranstaltungen mit den Herausforderungen auseinanderzusetzen, vor denen die EU und Indien gleichermaßen stehen. Als Untergruppe des IEARN vergleicht die Sektion „Law, Politics and Constitutionalism“ das Verhältnis zwischen Verfassungsrecht und demokratischer Politik in Indien und der EU. 

Unter dem Titel "Democracy in Diversity: Indian and European Perspectives" fanden bisher drei Workshop-Seminare statt, in Bangalore (2014), Berlin (2015) und Delhi (2016).  Ziel der Workshop-Serie ist nicht nur ein Buchprojekt, bei dem die Beiträge jeweils in europäisch-indischer Co-Autorenschaft entstehen sollen („Democratic Constitutionalism in Continental Polities: India and the European Union compared“, Edward Elgar (contract signed, forthcoming 2020), with Arun Thiruvengadam). Vielmehr will das Projekt darüber hinaus die Forschung zum europäisch-indischen Verfassungsvergleich anregen und auf lange Sicht angelegte Kooperationen zwischen europäischen und indischen Forschungsinstitutionen fördern. 

Von 2019 bis 2020 ist eine weitere Workshop-Serie zum Thema „Transformative Constitutionalism“ geplant.