Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Luís Greco, LL.M.

Rechtsphilosophisches Donnerstag-Seminar

 

Die Veranstaltungen finden um 19 Uhr c.t. (Ausnahme: Termin v. 3. Mai) in Raum E47, Humboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät, Bebelplatz 2 („Kommode“), statt.

Die Teilnahme steht allen Interessierten offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

3. Mai, 17:45 Uhr s.t.

Prof. Dr. Yuki Nakamichi, Tokio
Zurechnung und Verantwortlichkeit bei Unternehmen: eine Überlegung zum Verbandsstrafrecht

Prof. Dr. Leonidas Kotsalis, Athen
Tendenzen, Entwicklungen und Grenzen der strafrechtlichen Gesetzgebung

 

31. Mai

Prof. Dr. Arnd Koch, Augsburg
Der unbekannte Franz v. Liszt (1851-1919) – Schlaglichter auf das Spätwerk

 

7. Juni

Prof. Dr. Makoto Takizawa, Tokio
Zeugenschutz im Strafprozess aus internationaler und rechtsvergleichender Sicht

 

14. Juni

Mani Jaleesi, Bochum
Sportwettbetrug und Manipulation von berufssportlichen Wettbewerben – (Vermeintliche) Wertungswidersprüche bei § 265c und § 265d StGB

 

28. Juni

Dr. Thomas Grosse-Wilde, Bonn
Die rechtsökonomische Rekonstruktion der Schadenszurechnung im Straf- und Deliktsrecht

 

12. Juli

Prof. Dr. Takaaki Matsumiya, Kyoto
Der Verbrechensaufbau in Japan und in China – ein rechtsvergleichender Versuch