Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Anna‑Bettina Kaiser

Kolloquium Öffentliches Recht und Theorie

Im Kolloquium werden aktuelle und „klassische“ Texte zu den Grundlagen des Öffentlichen Rechts besprochen. Die Veranstaltung richtet sich an alle am Öffentlichen Recht Interessierten.

Organisatorisches

Das Kolloquium findet während der Vorlesungszeit an jedem zweiten Mittwoch 18 Uhr c.t. statt. Die Veranstaltung beginnt in der zweiten Vorlesungswoche, im Sommersemester 2021 also am 21. April 2021.

Gegenwärtig wird die Veranstaltung als Zoom-Konferenz durchgeführt.

Die Termine und Themen werden regelmäßig per Rundmail versandt. Zur Anmeldung für den E-Mail-Verteiler wenden Sie sich bitte an sekretariat.kaiser@rewi.hu-berlin.de.

Inhaltliches

Das Kolloquium orientiert sich – soweit möglich – an thematischen Blöcken.

Sommersemester 2021
Selbstverständnisse der Rechts- bzw. Verfassungsrechtswissenschaftler:innen
Sterbehilfe
  • 19. Mai 2021, 18 Uhr s.t.
    Wolfram Höfling, „Autonome Selbstbestimmung” – und was nun? Kritische Anmerkungen und rechtspolitische Fragen zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu § 217 StGB, ZME 66 (2020), S. 245 ff.
  • 5. Mai 2021
    BVerfGE 153, 182 (Urteil v. 26.2.2020 – Suizidhilfe) (Rn. 23-25, 200-213, 219-248, 264-301, 337-343); Stephan Rixen, Suizidale Freiheit?, BayVBl. 2020, S. 397-403; fakultativ: Uwe Volkmann, Gras im Wind?, FAZ.net v. 6.4.2021
Wintersemester 2020/2021
Zu Ausnahmezuständen
  • Ernst-Wolfgang Böckenförde, Der verdrängte Ausnahmezustand, NJW 1978, S. 1881 ff.
  • Hase, Corona-Krise und Verfassungsdiskurs, JZ 2020, 697 ff.; Heinig et al., Why Constitution Matters, JZ 2020, 861 ff.; Hase, Verfassungsrechtswissenschaft in der Corona-Krise, JZ 2020, 1107 f.
  • Anika Klafki, Kontingenz des Rechts in der Krise. Rechtsempirische Analyse gerichtlicher Argumentationsmuster in der Corona-Pandemie, JöR 69 (2021), im Erscheinen.
Zum Demokratieprinzip
  • Ernst-Wolfgang Böckenförde, Demokratie als Verfassungsprinzip, in: Isensee, Josef/Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Bd. II, 3. Aufl. 2004, § 24.
  • Brun-Otto Bryde, Die bundesrepublikanische Volksdemokratie als Irrweg der Demokratietheorie, in: Staatswissenschaft und Staatspraxis 5 (1994), S. 305 ff.
  • Hans-Heinrich Trute, Die demokratische Legitimation der Verwaltung, in: Hoffmann-Riem/Schmidt-Aßmann/Voßkuhle, Grundlagen des Verwaltungsrechts, Band 1, 2. Auflage 2012, § 6.