Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Giesela Rühl

Ein europäisches Lieferkettengesetz!

Die Verabschiedung eines deutschen Lieferkettengesetzes ist derzeit in aller Munde. Aber wird ein nationales Gesetz wirklich zu einer Verbesserung der Menschenrechtssituation in den Ländern des Globalen Südens führen? Zweifel sind angebracht, weil jedes nationales Gesetz sowohl in seiner räumlichen als auch in seiner inhaltlichen Reichweite beschränkt sein wird. Besser wäre deshalb eine Regulierung auf europäischer Ebene.

Mehr dazu: Giesela Rühl Towards a German Supply Chain Act? Comments from a Choice of Law and a Comparative Perspective in: European Yearbook of International Economic Law [Eur. Yb. Int’l Econ. L.], i.E., abrufbar unter https://ssrn.com/abstract=3708196.