Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Law & Society Institute Berlin

Vortragsreihen

Termine im Wintersemester 2018/19

 

Leben und Werk. Probleme des Biographischen

 

Zur Vortragsserie

Ein Lebenslauf setzt sich, mit Niklas Luhmann gesprochen, aus Punkten zusammen, an denen alles auch ganz anders hätte kommen können. Die Arbeit des Biographen ist deshalb nicht zuletzt eine rhetorische Leistung. Als Genre bündelt die Biographie daher zahlreiche geschichtswissenschaftliche Grundprobleme. Im Hinblick auf quellenkritische Überlegungen ist sie starken Spannungen zwischen dem Wunsch nach Authentizität einerseits und hagiographischen Versuchungen andererseits ausgesetzt. Als Narrativ darf sie nicht in die Aufzählung kontingenter Wendepunkte verfallen, soll aber auch nicht der Illusion biographischer Stringenz erliegen. Inhaltlich muss sie verschiedene Lebensfelder integrieren, ohne die Brüche und Inkonsistenzen der individuellen Persönlichkeit auszublenden. Den Herausforderungen, die sich dabei stellen, geht die interdisziplinäre Vortragsserie in loser Folge nach.

 

18.10.2018

Schuberts letzter T(h)riller

Gerhard Herrgott, Pianist, Philosoph und Mathematiker, wirft einen musikwissenschaftlichen Blick auf die Zusammenhänge von Leben und Werk und geht dabei auch der Frage nach, welche hermeneutischen Schlüssel erforderlich sind, um mehr zu erreichen als eine bloße Werkbiographie.

 

23.11.2018

Workshop: Juristenbiographien

In einem eintägigen Workshop diskutieren Historiker, Juristen und Rechtshistoriker allgemeine Herausforderungen und Schwierigkeiten des biographischen Genres.

 

12.02.2019

Die Poesie der Systemtheorie

Raffaele de Giorgi, Rechtsphilosoph und Soziologe, hat seit den frühen 1980er Jahren eng mit Niklas Luhmann zusammengearbeitet. Aus dieser Kooperation sind wesentliche Teile der Systemtheorie hervorgegangen. Raffaele de Giorgi nimmt den 20. Todestag von Niklas Luhmann zum Anlass, die Genese der Systemtheorie aus einer ganz persönlichen Perspektive nachzuzeichnen.

 

 

Termine im Wintersemester 2017/18

 

Law & Society Lecture Series

 

24.10.2017

Anthropology and Law - a Conversation

Prof. Mark Goodale, Laboratory of Social and Cultural Anthropology, University of Lausanne 

Dr. Despoina Glarou, Faculty of Law, Freie Universität Berlin

Dr. Jonas Bens, Institute for Social and Cultural Anthropology, Freie Universität Berlin

Alik Mazukatow, Institute of European Ethnology, Humboldt-Universität zu Berlin

Gabriele d'Amico, Faculty of Law, Freie Universität Berlin

Beginn: 18 Uhr c.t., Raum UL9 E25

 

23.01.2018

Should Non-state Actors Have Directly Applicable Fundamental Rights Obligations? A Philosophical Exploration

Prof. David Bilchitz, University of Johannesburg

Beginn: 18 Uhr c.t., Raum UL9 E25

 

06.02.2018

Gespenster, Schimmel und der Nationale Normenkontrollrat - Geschichte(n) der Bürokratiekritik

Prof. Dr. Pascale Cancik, Universität Osnabrück/Wissenschaftskolleg zu Berlin

Beginn: 18 Uhr c.t., Raum UL9 E25

 

 

Termine im Sommersemester 2017

Auch im Sommersemester 2017 lädt das LSI Berlin zu einer Reihe von Vorträgen ein. Aus interdisziplinärer Perspektive erkunden die Vortragenden Interdependenzen ebenso wie Spannungslinien und Bruchstellen zwischen den gesellschaftlichen Teilsystemen Recht, Politik und Wirtschaft in nationalen und transnationalen Kontexten.

 

Recht, Politik, Wirtschaft.

Interdependenzen und Spannungslinien interdisziplinär betrachtet

 

07.06.2017

The End of "The End of History"

Prof. Dr. Kim Lane Scheppele (Princeton University/Harvard Law School)

Beginn: 18 Uhr c.t., Raum BE2 144

 

13.06.2017

Flying Narendra Modi Kites in India? How to understand current developments in the world's largest democracy

Prof. Dr. em. Werner Menski (SOAS, University of London)

Beginn: 18 Uhr c.t., Raum UL9 E25

 

26.06.2017

Building a Better Financial System: Can a Human Rights Analysis Add Value to International Financial Regulation?

Prof. Dr. Daniel Bradlow (University of Pretoria)

Beginn: 18 Uhr c.t., Raum BE 2 E44/46

 

03.07.2017

Recht und Wirtschaftswissenschaften

Prof. Dr. Lars Feld (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)

Prof. Dr. Gerhard Wagner (Humboldt-Universität zu Berlin)

Prof. Dr. Christian Waldhoff (Humboldt-Universität zu Berlin)

Beginn: 17.30 Uhr, Raum UL 11, 101 (WHI-Bibliothek)

 

 

Ringvorlesung "Recht & ..." (2015-2017)

 
In dieser Reihe wurden Vertreter_innen unterschiedlicher Disziplinen eingeladen, ihren Blick auf das Recht als soziales, kulturelles, politisches, ökonomisches Pänomen, als symbolische Repräsentation oder materielle Realität vorzustellen. Jeweils im Gespräch mit einem_r Koreferent_in aus den Rechtswissenschaften wurden Brückenbegriffe, die Anschlussfähigkeit unterschiedlicher methodologischer Prämissen und deren Grenzen erkundet. Die Ringvorlesung diente der Reflexion über die Eigenheiten disziplinärer Zugänge zum Recht bei gleichzeitiger Eröffnung eines Raumes der Interdisziplinarität. Sie richtete sich an ein breites Publikum.
 
 
 

... Psychologie und Kriminologie

FullSizeRender 2wößner

Dr. Gunda Wößner, Dipl.-Psych.
(Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg  i.Br.) 

 

FullSizeRender 2kinzig

 Prof. Dr. Jörg Kinzig 
(
Eberhard-Karls-Universität  Tübingen)

   

 

... Umweltwissenschaften

FullSizeRenderhornberg 2

Prof. Dr. Claudia Hornberg 
(Universität Bielefeld)

FullSizeRender 2eifert

Prof. Dr. Martin Eifert 
(
Humboldt-Universität zu Berlin)

 

... Gender Studies

IMG 0362

Prof. Dr. Sabine Hark
(Technische Universität Berlin)

FullSizeRender

Dr. Anja Schmidt
(Humboldt-Universität zu Berlin)

 

 


 

 

Termine im Sommersemester 2016

 

... Soziologie

P1017396

Prof. Dr. Thomas Scheffer
​(Goethe-Universität Frankfurt)

P1017414

Prof. Dr. Christoph Möllers 
(Humboldt-Universität zu Berlin)

 

   

 

... Sprachwissenschaft

 

P1017256

P1017266

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Dietrich Busse
(Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)

 

Dr. Kent Lerch
(Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M.) 

 

 

 


 

 

Termine im Wintersemester 2015/2016

 

... Ethnologie

 

image_mini-7.jpeg

 

image_mini-6.jpeg

 


 

 

Prof. Dr. Philipp Dann 
(Humboldt-Universität zu Berlin) 

 

Prof. Dr. Shalini Randeria
(Institut für die Wissenschaften vom Menschen Wien) 

 

 

... Politikwissenschaften

 

 

image_mini-5.jpeg

image_mini-4.jpeg

 

   

 

 

 

Prof. Dr. Georg Nolte
(Humboldt-Universität zu Berlin)

 

Prof. Dr. Michael Zürn (Wissenschaftszentrum für Sozialforschung)

... Geschichtswissenschaft

 

 

image_mini-3.jpeg

image_mini-2.jpeg

 

 

 

 

Dr. Benjamin Lahusen
(Humboldt-Universität zu Berlin)

 

 

Dr. Frieder Günther
(Institut für Zeitgeschichte, Berlin)

 

Nachbarwissenschaften 

revisited

 

 

 

image_mini.jpeg  

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Dieter Grimm
(Humboldt-Universität zu Berlin)

 

Bildaufnahmen: © Carlos Engel