Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Grundlagen des Rechts

Herausgeber: Prof. Dr. Rainer Schröder†

  • Katharina Werz:
    Der Schauprozess im 20. Jahrhundert in Deutschland. Begriff, Funktion und Struktur anhand ausgewählter Beispiele
    Schriftenreihe Band 58, 2016. ISBN 978-3-8305-3611-6, eBook: 978-3-8305-2102-0
  • Dominik Glorius:
    Im Kampf mit dem Verbrechertum. Die Entwicklung der Berliner Kriminalpolizei von 1811 bis 1925. Eine rechtshistorische Betrachtung
    Schriftenreihe Band 57, 2016. ISBN 978-3-8305-3608-6
  • Philipp Spiller:
    Personalpolitik beim Kammergericht von 1933 bis 1945
    Schriftenreihe Band 55, 2016. ISBN 978-3-8305-3470-9
  • Sebastian Hoefling:
    Vom Tropfen sozialen Öls zum Hebel des Fortschritts. Die Entstehung der Arbeitsrechtswissenschaft und ihre Entwicklung in den zwei deutschen Diktaturen im Spiegel der Promotionen der Berliner Universität Unter den Linden
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 54, 2015. ISBN 978-3-8305-3424-2
  • Felix Kraushaar:
    Aufbruch zu neuen Ufern. Die privatrechtlichen und rechtshistorischen Dissertationen der Berliner Universität im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts im Kontext der Rechts- und Fakultätsgeschichte
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 53, 2014. ISBN 978-3-8305-3301-6, eBook 978-3-8305-2907-1
  • Andreas Harald Aure:
    The Right to Wage War (jus ad bellum). The German reception of Grotius 50 years after De iure belli ac pacis
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 52, 2015. ISBN 978-3-8305-3237-8, eBook 978-3-8305-2085-6
  • Martin Hillebrecht:
    Aszendentenunterhalt. Eine Kritik der normativen Grundlagen
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 51, 2012. ISBN 978-3-8305-1964-5
  • Kristin Kleibert:
    Die Juristische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin im Umbruch. Die Jahre 1948 bis 1951
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 50, 2010. ISBN 879-3-8305-1824-2
  • Bernd Hüpers:
    Karl Larenz – Methodenlehre und Philosophie des Rechts in Geschichte und Gegenwart
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 49, 1. Auflage 2010; 2. Auflage 2016. ISBN 978-3-8305-3637-6
  • Christina Masuch:
    Doppelstaat DDR. Eine Untersuchung anhand der Verfolgungsgeschichte der Zeugen Jehovas in der SBZ/DDR 1945-1990
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 48, 2009. ISBN 978-3-8305-1723-8, eBook 978-3-8305-2514-1
  • Ulrike Seifert:
    Gesundheit staatlich verordnet. Das Arzt-Patienten-Verhältnis im Spiegel sozialistischen Zivilrechtsdenkens in der DDR
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 47, 2009. ISBN 978-3-8305-1713-9
  • Monika Emilia Miranowicz:
    Gehirn und Recht. Wie neurowissenschaftliche Erkenntnisse das Dilemma zwischen Naturrecht und Positivismus überwinden können
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 46, 2009. ISBN 978-3-8305-1700-9
    978-3-8305-2503-5
  • Christian Kirschke:
    Die Richtigkeit des Rechts und ihre Maßstäbe. Rechtspolitik, Privatrechtsmethode und Vertragsdogmatik bei Walter Schmidt-Rimpler (25.11.1885-27.04.1975)
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 45, 2009. ISBN 978-3-8305-1670-5, eBook 978-3-8305-2560-8
  • Angela Klopsch:
    Die Geschichte der Juristischen Fakultät der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin im Umbruch von Weimar
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 44, 2009. ISBN 978-3-8305-1666-8
  • Verena Knauf:
    Die Zivilentscheidungen des Obersten Gerichts der DDR von 1950-1958. Veröffentlichungspraxis und Begründungskultur
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 43, 2007. ISBN 978-3-8305-1360-5
  • Arnold Lehmann-Richter:
    Auf der Suche nach den Grenzen der Wiedergutmachung. Die Rechtsprechung zur Entschädigung für Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 42, 2007. ISBN 978-3-8305-1476-3, eBook 978-3-8305-2066-5
  • Ulrich Möller:
    Die Unübertragbarkeit des Urheberrechts in Deutschland. Eine überschießende Reaktion auf Savignys subjektives Recht
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 41, 2007. ISBN 978-3-8305-1414-5, eBook 978-3-8305-2371-0
  • Annett Kästner:
    Eingaben im Zivilrecht der DDR. Eine Untersuchung von Eingaben zu mietrechtlichen Ansprüchen aus den Jahren 1986 und 1987
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 40, 2006. ISBN 978-3-8305-1157-1, eBook 978-3-8305-2411-3
  • Marie Louise Seelig:
    Heinz Potthoff (1875-1945) – Arbeitsrecht als volkswirtschaftliches und sozialpolitisches Gestaltungsinstrument
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 39, 2009. ISBN 978-3-8305-1473-2
  • Sophie Charlotte Preibusch:
    Verfassungsentwicklungen im Reichsland Elsaß-Lothringen 1871-1918. Integration durch Verfassungsrecht?
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 38, 2006. eBook 978-3-8305-2047-4
  • Dietmar Kurze:
    Sozialistische Betriebe und Institutionen als Verklagte im DDR- Zivilprozess
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 37, 2005
  • Heinz Josef Wagner:
    Die Militärjustiz der DDR (2 Bände). Unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung der Militärgerichte
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 36, 2006. ISBN 978-3-8305-1126-7
  • Christoph Maier:
    Gewaltenteilung bei Aristoteles und in der Verfassung Athens. Keine freiheitliche Demokratie ohne multipolare Institutionenordnung
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 35, 2006. eBook 978-3-8305-2301-7
  • Michael Vothknecht:
    Das Recht der Arbeitsverpflichtungen. Eine rechtshistorische Untersuchung der Normsetzung und ihrer Entwicklung seit dem Ersten Weltkrieg
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 34, 2004. ISBN 978-3-8305-0901-1
  • Esther Sonntag:
    Entwicklungstendenzen der Privatstrafen. Strafschadensersatz im antiken römischen, deutschen und US-amerikanischen Recht
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 33, 2005. ISBN 978-3-8305-0900-4
  • Ulrich Adamheit:
    Jetzt wird die deutsche Wirtschaft von ihrer Geschichte eingeholt
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 32, 2004
  • Karoline Koppe:
    Wiedergutmachung für die Opfer von Menschenrechtsverletzungen in Südafrika
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 31, 2005. ISBN 978-3-8305-0892-2
  • Kristina Graf:
    Das Vermögensgesetz und das Neubauerneigentum. Annäherung an ein fremdes Recht
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 30, 2004. ISBN 978-3-8305-0674-4
  • Maren Bedau:
    Entnazifizierung des Zivilrechts. Die Fortgeltung von NS-Zivilrechtsnormen im Spiegel juristischer Zeitschriften aus den Jahren 1945 bis 1949
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 29, 2004. ISBN 978-3-8305-0597-6
  • Stephan M. Eibich:
    Polizei, „Gemeinwohl“ und Reaktion. Über Wohlfahrtspolizei als Sicherheitspolizei unter Carl Ludwig Friedrich von Hinckeldey, Berliner Polizeipräsident von 1848 bis 1856
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 28, 2004. ISBN 978-3-8305-0596-9
  • Andreas Koch:
    Die historische Entwicklung des Schiedsmannswesens in Preußen von 1808 bis 1900
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 27, 2003. ISBN 978-3-8305-0513-6
  • Katharina Hoppe:
    Eigentum, Erbrecht und Vertragsrecht – Die Reformvorstellungen des Nationalökonomen Adolph Wagner (1835-1917)
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 26, 2003. ISBN 978-3-8305-0362-0
  • Thomas Thaetner:
    Die Zwangsvollstreckung in der DDR
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 25, 2003
  • Andreas Scheulen:
    Ausgrenzung der Opfer – Eingrenzung der Täter
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 24, 2002. ISBN 978-3-8305-0299-9
  • Silvia Bornheim:
    Die arbeitsrechtliche Normsetzung des Reichskommissariats in den Niederlanden
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 23, 2002
  • Torsten Reich:
    Die Erforschung der objektiven Wahrheit. Zivilprozessualer Wandel in der DDR
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 22, 2004. ISBN 978-3-8305-0205-0
  • Stefan Gerber:
    Zur Ausbildung von Diplomjuristen an der Hochschule des MfS (Juristische Hochschule Potsdam)
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 21, 2001
  • Pascal Weimer:
    Die Gemeinwirtschaft in der Anfangszeit der Weimarer Republik
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 20, 2002. ISBN 978-3-8305-0139-8
  • Annette Rosskopf:
    Friedrich Karl Kaul. Anwalt im geteilten Deutschland (1906-1981)
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 19, 2002. ISBN 978-3-8305-0130-5
  • Jenny Thauer:
    Gerichtspraxis in der ländlichen Gesellschaft. Eine mikrohistorische Untersuchung am Beispiel eines altmärkischen Patrimonialgerichts um 1700
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 18, 2001. ISBN 978-3-8305-0131-2
  • Ernst Reuß:
    Berliner Justizgeschichte. Eine rechtstatsächliche Untersuchung zum strafrechtlichen Justizalltag in Berlin von 1945-1952, dargestellt anhand der Strafgerichtsbarkeit des Amtsgerichts Berlin-Mitte
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 17, 2000. ISBN 978-3-8305-0129-9
  • Jobst-Friedrich von Unger:
    Staatliche Kontrolle über die Treuhandanstalt
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 16, 2000
  • Marcus Mollnau:
    Die Bodenrechtsentwicklung in der SBZ/DDR anhand der Akten des zentralen Parteiarchivs der SED
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 15, 2000. ISBN 978-3-8305-0088-9
  • Kristina Kastendieck:
    Der Begriff der praktischen Vernunft in der juristischen Argumentation. Zugleich ein Beitrag zur Rationalisierung und ethischen Legitimation von rechtlichen Entscheidungen unter Unsicherheitsbedingungen
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 14, 2000. ISBN 978-3-8305-0058-2
  • Joachim Krämer:
    Einflußnahme der katholischen Kirche auf die gesetzlichen Regelungen der Sonn- und Feiertagsarbeit während der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts in der preußischen Rheinprovinz
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 13, 1999
  • Hans-Jörg Graf:
    Rückgabe von Vermögenswerten an Verfolgte des nationalsozialistischen Regimes im Beitrittsgebiet
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 12, 1999
  • Christine Raedel:
    Amtsenthebungen und Kündigungen von Betriebsräten in der Rechtssprechung des Reichsarbeitsgerichts
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 11, 1999
  • Guido Harder:
    Das verliehene Nutzungsrecht. Herausbildung und Entwicklung eines Rechtsinstituts des DDR-Bodenrechts
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 10, 1998. ISBN 978-3-87061-738-7
  • Thomas Raiser:
    Schicksalsjahre einer Universität – Die strukturelle und personelle Neuordnung der Humboldt-Universität zu Berlin 1989-1994
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 9, 1998
  • Eckardt Buchholz-Schuster:
    Rechtsphilosophische Legitimation der Rechtspraxis nach Systemwechseln. Eine Untersuchung zur Funktion von „Juristenphilosophie“
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 8, 1998. ISBN 978-3-87061-772-1
  • Hans Hubertus von Roenne:
    „Politisch untragbar...?“ Die Überprüfungen von Richtern und Staatsanwälten im Zuge der Vereinigung Deutschlands
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 7, 1997
  • Andreas Ott:
    Die Arbeitsverfassung der bayerischen Grundherrschaft vom 10. bis 14. Jahrhundert
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 6, 1997
  • Heidi Althaus:
    Rechtsnormen und Rechtswirklichkeit der Bayreuther Maurer und Zimmerleute im Jahre 1800 – Der Streik der Maurer- und Zimmergesellen im Mai 1800
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 5, 1997
  • Rainer Schröder:
    8. Mai 1945 – Befreiung oder Kapitulation?
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 4, 1997
  • Axel van der Straten:
    Die Rechtsordnung des Zweiten Kaiserreiches und die deutsche Auswanderung nach Übersee 1871-1914
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 3, 1997
  • Bigit von Bülow:
    Die Staatsrechtslehre der Nachkriegszeit (1945-1952)
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 2, 1996
  • Theodor Schilling:
    Rang und Geltung von Normen in gestuften Rechtsordnungen
    Schriftenreihe Grundlagen des Rechts Band 1, 1994