Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Graduiertenzentrum


Foto: © Arno Schmuckler

Promovieren an der Juristischen Fakultät

Allgemeine Informationen

Die Juristische Fakultät verleiht im ordentlichen Promotionsverfahren den akademischen Grad eines Doktors der Rechte – Doctor iuris (Dr. iur.).

Grundlage für die Zulassung zur Promotion an der Juristischen Fakultät ist die Betreuung durch eine_n Hochschulprofessor_in der Fakultät. Das Betreuungsverhältnis kann durch den Abschluss einer Betreuungsvereinbarung geregelt werden.

Sie können entweder im Rahmen eines strukturierten Promotionsprogramms oder individuell in enger Abstimmung mit einem betreuenden Hochschullehrer_in der Fakultät promovieren.

Kontakt

Akademisch:

Dominik Rennert
Unter den Linden 11, Raum E08
10117 Berlin
E-Mail: dominik.rennert@hu-berlin.de

Administrativ:

Petra Krause, Valeria Lühring
Bebelplatz 2, Raum 132
10117 Berlin
Telefon: +4930 2093 3301
E-Mail: promotion.rewi@hu-berlin.de

Persönliche Sprechstunden:
Montag bis Donnerstag: 9.30 bis 12 Uhr
Dienstag zusätzlich 14 bis 17 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

 

 

Aktuelle Disputationstermine

Disputationen sind öffentlich. Momentan sind Anmeldungen nicht erforderlich.

Ann-Kathrin Schaube
Allgemeine Gesichtsverschleierungs-verbote in Frankreich und Europa. Eine völkerrechtsdogmatische und rechts-politische Untersuchung der allgemeinen Verschleierungsverbotsgesetze und ihrer geschlechts- und religionsspezifischen Wirkung unter besonderer Berücksichti-gung der Rechtsprechung des EGMR und der "Mindestanforderungen an das gesellschaftliche Zusammenleben"
24. Januar 2023, 14.30 Uhr, Raum 104a
Prüfungskommission:
Prof. Dr. Hans Hofmann (Betreuer)
Prof. Dr. Matthias Ruffert (Zweitgutachter)
Prof. Dr. Christian Waldhoff (Vorsitzender)

Sven Martin Vetter
Human Enhancements und Patentrecht. Erfindungen zur Erweiterung menschlicher Fähigkeiten im interdisziplinären Diskurs
26. Januar 2023, 10.30 Uhr, Raum 401
Prüfungskommission:
Prof. Dr. Axel Metzger (Betreuer)
Prof. Dr. Herbert Zech (Zweitgutachter)
Prof. Dr. Jan Thiessen (Vorsitzender)