Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Herbert Zech

Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten des Lehrstuhls.

Hinweis

Prof. Dr. Herbert Zech befindet sich im ersten Halbjahr 2021 im Forschungssemester.
Sein Sekretariat ist weiterhin regulär zu erreichen.

 

Seminar Künstliche Intelligenz und das Recht - Revolution oder viel Lärm um nichts?

Wiss. Mit. Ferdinand Müller und Pablo Schumacher bieten im WS21/22 wieder ihr Seminar "Künstliche Intelligenz und das Recht - Revolution oder viel Lärm um nichts?" an.

Das Seminar soll der Vorbereitung auf die Anfertigung der examensrelevanten Studienarbeit dienen. Andererseits soll auch ein Einblick in die Arbeit als Rechtswissenschaftler in an einem aktuellen Forschungsgebiet vermittelt werden.

Während des Kurses sollen die Teilnehmenden in einem breiten Anwendungsbereich aktuelle Fragestellungen des Rechts der Künstlichen Intelligenz bearbeiten, wobei interdisziplinäre Ansätze bevorzugt gesehen sind.

Weitere Informationen zum Seminar finden Sie in diesem Flyer.

 

Proseminar "Rechtliche Probleme der Digitalisierung"

Auch im kommenden Wintersemester wird das Proseminar "Rechtliche Probleme der Digitalisierung" von Wiss. Mit. Pablo Schumacher und Ferdinand Müller angeboten.

Das Ziel der Veranstaltung ist, die Studierenden für rechtliche Probleme der Digitalisierung und die damit verbundenen Technologien zu sensibilisieren.

Weitere Informationen zu dem Proseminar finden Sie in diesem Flyer.

 

 

ifo Aufsatz Cover

Patentschutz: Impulsgeber für Innovationen oder Behinderung von Produktion? 

In diesem Aufsatz für die Zeitschrift des ifo Instituts diskutieren Prof. Dr. Herbert Zech und einige Kollegen das Thema Patentschutz. Herr Zech fällt insgesamt ein positives Urteil zum Patentschutz: Er ermögliche technische Innovation in Bereichen, in denen sich Entwicklungsaktivitäten wegen leichter Nachahmbarkeit und hohen Investitionsbedarfs ansonsten nicht lohnen würden. Patentschutz sei daher nach wie vor das Mittel der Wahl zur Innovationsförderung.

Weitere Informationen und den PDF-Download finden Sie hier.

 

 

DJT Gutachten Cover

 

Gutachten für den 73. Deutschen Juristentag

Das Gutachten A für den 73. Deutschen Juristentag zum Thema "Entscheidungen digitaler autonomer Systeme: Empfehlen sich Regelungen zu Verantwortung und Haftung?" von Prof. Dr. Herbert Zech ist nun bei C.H. Beck erhältlich.

 

 

 

 

 

 

Transformative Technologien Cover

 

Transformative Technologien - Wechselwirkungen zwischen technischem und rechtlichem Wandel

Das Buch "Transformative Technologien - Wechselwirkungen zwischen technischem und rechtlichem Wandel", herausgegeben von Prof. Dr. Bijan Fateh-Moghadam und Prof. Dr. Herbert Zech ist nun bei Nomos erhältlich.

Mehr Informationen finden sie in diesem Flyer.

 

 

 

 

Doktorand*innen

Doctoral students                   

Derzeit können leider keine weiteren Doktorand*innen betreut werden.
Wir bitten Sie daher, von weiteren Anfragen abzusehen.

Sobald wieder freie Stellen zur Verfügung stehen, wird dies hier bekannt gegeben.

Unfortunately, no further doctoral students can be supervised at the moment.
We therefore kindly ask you to refrain from further enquiries.

As soon as vacancies become available again, it will be announced here.

 

Neuer Schwerpunkt 4b "Recht und digitale Transformation"

Herr Prof. Zech ist der Ansprechpartner für den neuen Schwerpunkt 4b - "Recht und digitale Transformation". Dieser wird im kommenden Wintersemester 2020/21 erstmalig angeboten.

Eine kurze Vorstellung des Schwerpunkts und der angebotenen Vorlesungen finden Sie hier.

 

GRUR-Aufsatz zu COVID-19

Herr Zech hat gemeinsam mit Axel Metzger einen Aufsatz mit dem Titel "COVID-19 als Herausforderung für das Patentrecht und die Innovationsförderung" (GRUR 2020, 561-569) veröffentlicht.

Der Aufsatz ist hier bei Beck-Online aufrufbar.