Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Herbert Zech

Lehr- und Forschungsgebiete

Prof. Dr. iur. Dipl-Biol. Herbert Zech

Forschungsschwerpunkt ist das Recht des geistigen Eigentums im Bereich neuer Technologien. Dazu gehört insbesondere die Patentierung von Erfindungen der Bio- und der Nanotechnologie (Life Sciences) sowie die Rolle von Information als Gegenstand des geistigen Eigentums und anderer Ausschliesslichkeitsrechte (Informationstechnologie). Neben die Innovationsförderung tritt als zweiter Schwerpunkt die Haftung für Innovationen, insbesondere aufgrund technischer Gefährdungshaftungsregelungen. Das Recht der Wettbewerbsbeschränkungen und des lauteren Wettbewerbs sowie das Gesellschaftsrecht werden vor allem in ihren Bezügen zum technischen Fortschritt untersucht.

Lehre im Bereich des Immaterialgüterrechts, des Life Sciences-Rechts und der Methodenlehre.