Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Immaterialgüterrecht und Medienrecht

Medienrecht

Im zweiten Semester wird den Teilnehmenden das Medienrecht als Querschnittsthema vermittelt, das sowohl starke öffentlichrechtliche wie privatrechtliche Regelungen enthält.

Die komplexe Problematik berührt Verfassungsrecht (Meinungsfreiheit; Organisation von Rundfunk und Fernsehen), das Verwaltungsrecht (Rundfunkstaatsvertrag; Landesmedienanstalten), das Vertrags- und Deliktsrecht (Schutz des Persönlichkeitsrechts) und das Wettbewerbsrecht (Werberecht, Fusionskontrolle bei Medien).