Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Immaterialgüterrecht und Medienrecht

Veranstaltungstermine

Übersichten über die aktuellen Termine des LL.M.-Studiengangs

 

Die Veranstaltungen des LL.M.-Studiengangs finden grundsätzlich an den Wochenenden statt, jeweils von Freitag bis Samstag. Die Veranstaltungen beginnen um 9.30 Uhr und enden um 17.00 Uhr.
Dabei sind eine Stunde Mittagspause eingeplant sowie jeweils am Vormittag und Nachmittag eine kurze Pause.

 

Insgesamt finden im 1. und 2. Semester 12 Veranstaltungswochenenden statt, wobei das 6. und das 12. Wochenende die Klausurwochenenden sind.
Zusätzlich finden pro Semester an zwei Samstagen Veranstaltungen statt. Diese sind als Fachanwaltsfortbildungen auch für andere Teilnehmer gegen ein Entgelt zugänglich.

 

Im 3. Semester sind an fünf Wochenenden vertiefende Veranstaltungen vorgesehen; die Abschlussprüfung findet an einem weiteren Einzeltermin statt.
 

Im 4. Semester wird hauptsächlich die Masterarbeit angefertigt und verteidigt. Außerdem finden nur noch bis zu vier einzelne Samstagstermine statt. Dabei handelt es sich um Veranstaltungen, die auch Externen als Fachanwaltsfortbildungen offen stehen.