Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Kolloquien für Promovierende

Das Graduiertenzentrum bietet eigene Veranstaltungen für Promovierende in der Form von Kolloquien an. Die Kolloquien erlauben es, in kleiner Runde über konkrete Aspekte der Methodik und der Theorie rechtswissenchaftlicher Promotion zu sprechen, sowie den eigenen Forschungsstandpunkt vorzustellen.

Hierfür werden drei unterschiedliche Arten von Kolloquien angeboten: Die Forschungskolloquien, die Literaturkolloquien und die Graduiertenkolloquien.

Forschungskolloquien

Das Graduiertenzentrum bietet eigene Veranstaltungen für Promovierende in der Form von Kolloquien an. Die Kolloquien erlauben es, in kleiner Runde über konkrete Aspekte der Methodik und der Theorie rechtswissenchaftlicher Promotion zu sprechen, sowie den eigenen Forschungsstandpunkt vorzustellen.

Öffentliches Recht

Die Forschungskolloquien im öffentlichen Recht werden von Prof. Dr. Eifert organisiert.

Mehr Informationen und Anmeldung.

(nächster Termin: 07.05.20)

Privatrecht

Die Forschungskolloquien im Privatrecht werden von Prof. Dr. Dr. Grundmann organisiert.

Mehr Informationen und Anmeldung.

(nächster Termin am)

Strafrecht

Die Forschungskolloquien im Strafrecht werden von Prof. Dr. Jeßberger organisiert.

Mehr Informationen und Anmeldung.

(nächster Termin am)

 

Literaturkolloquien

Die Literaturkolloquien werden jeweils von den Lehrstühlen für Öffentliches Recht, Privatrecht und Strafrecht organisiert. Die Veranstaltungen richten sich an alle Interessierten und insbesondere an Promovierenden.

Sommersemester 2020:

Öffentliches Recht:

TBA
Fragen und Anmeldung:
sekretariat.kaiser@rewi.hu-berlin.de
Zur genauen Terminbeschreibung

Privatrecht:

TBA
Semesteroberthema: Vertragsrecht.
Fragen und Anmeldung: sekretariat.wagner@rewi.hu-berlin.de

Strafrecht:

Rechtsphilosphisches Donnerstag-Seminar im Strafrecht TBA
Keine Anmeldung erforderlich.
Informationen und Termine:
Zur Webseite


Graduiertenkolloquien

Die Graduiertenkolloquien sind eine Veranstaltungsreihe für Promovierende, in der Hochschullehrende der Fakultät über Themen referieren, die für diesen Adressatenkreis besonders relevant sind.